Rseanes.com

Hauptseite

Problembehandlung bei einer 12,5 Kohler

Wegen ihrer niedrigen Kosten und hoher Kraft-Gewicht-Verhältnis, eine Anzahl von Rasenmäher Hersteller verwenden Kohler "Courage" Benzin-Motoren der Serie ihre Produkte an die macht. Diese vertikale Welle luftgekühlten Motoren sind zuverlässige, einfach zu bedienen und und relativ wartungsfrei. Jedoch wenn, Vibrationen, Staub und Luft-US-amerikanischer pulverisierte Gras ausgesetzt, wird sogar der zuverlässigste Rasenmäher-Motor "Falter" von Zeit zu Zeit und Problembehandlung benötigen.

Anweisungen

Starten

•Fill Kraftstofftank mit dem empfohlenen Benzin und versuchen, den Motor zu starten, wenn es nicht startet oder nur schwer nachweist. Sicherstellen Sie, dass die Kraftstoff-GAP-Vent klar ist.

•Undo die Kraftstoffleitungen mit einem Schraubenschlüssel, Ausblasen die Linien mit einem Aerosol Dose Druckluft. Die Linien verbinden und sicher festziehen.

• Überprüfen Sie den Inline-Kraftstofffilter für Verstopfung. Ersetzen Sie das Gerät, falls nötig.

• Reinigen und Nachölen der Schwamm Luft sauberer Element wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn Ihr Motor eine gefaltete Papier-Element verfügt, stellen Sie sicher, dass es nicht verstopft oder zerrissen ist. Ersetzen Sie falls nötig.

• Das Gummi Stecker Blei-Boot und die Zündkerze mit einem Stecker-Schraubenschlüssel rückgängig zu machen. Durchforsten Sie Kohlenstoff-Ablagerungen aus mit einer Drahtbürste und Zurücksetzen Sie die Elektrode Lücke, wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn die Elektroden verbrannt werden, installieren Sie einen Ersatz, den Kohler Ersatz Stecker empfohlen.

• Die Teststreifen entfernen und überprüfen Sie den Ölstand. Mit dem empfohlenen Motoröl ggf. nachfüllen.

Plötzlich nicht mehr

•Fill Kraftstofftank mit dem empfohlenen Benzin und versuchen, den Motor zu starten, wenn es plötzlich nicht mehr oder nicht macht. Sicherstellen Sie, dass die Kraftstoff-GAP-Vent klar ist.

•Undo die Kraftstoffleitungen mit einem Schraubenschlüssel, Ausblasen die Linien mit einem Aerosol Dose Druckluft. Die Linien verbinden und sicher festziehen.

• Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6 aus Abschnitt 1.

Erratischen Betrieb

•Drain Kraftstofftank und Nachfüllen mit dem empfohlenen Benzin wenn der Motor unregelmäßig arbeitet oder klopft und pingt.

•Undo die Kraftstoffleitungen mit einem Schraubenschlüssel, Ausblasen die Linien mit einem Aerosol Dose Druckluft. Die Linien verbinden und sicher festziehen.

•Clear alle Trümmer aus dem Gras-Bildschirm.

•Operate Rasenmäher mit einer reduzierten Geschwindigkeit beim Mähen durch Pinsel oder groben Wachstum verfilzt.

• Reinigen und Nachölen der Schwamm Luft sauberer Element wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn Ihr Motor eine gefaltete Papier-Element verfügt, stellen Sie sicher, dass es nicht verstopft oder zerrissen ist. Ersetzen Sie falls nötig.

• Das Gummi Stecker Blei-Boot und die Zündkerze mit einem Stecker-Schraubenschlüssel rückgängig zu machen. Durchforsten Sie Kohlenstoff-Ablagerungen aus mit einer Drahtbürste und Zurücksetzen Sie die Elektrode Lücke, wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn die Elektroden verbrannt werden, installieren Sie einen Ersatz, den Kohler Ersatz Stecker empfohlen.

Überspringt, Misfires oder strauchelt

•Drain Kraftstofftank und Nachfüllen mit dem empfohlenen Benzin wenn der Motor überspringt, misfires oder strauchelt.

•Undo die Kraftstoffleitungen mit einem Schraubenschlüssel, Ausblasen die Linien mit einem Aerosol Dose Druckluft. Die Linien verbinden und sicher festziehen.

•Clear alle Trümmer aus dem Gras-Bildschirm.

•Operate Rasenmäher mit einer reduzierten Geschwindigkeit beim Mähen durch Pinsel oder groben Wachstum verfilzt.

• Reinigen und Nachölen der Schwamm Luft sauberer Element wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn Ihr Motor mit einem gefaltete Papier-Element ausgestattet ist, sicherzustellen Sie, dass es nicht verstopft oder zerrissen wird. Ersetzen Sie falls nötig.

• Das Gummi Stecker Blei-Boot und die Zündkerze mit einem Stecker-Schraubenschlüssel rückgängig zu machen. Durchforsten Sie Kohlenstoff-Ablagerungen aus mit einer Drahtbürste und Zurücksetzen Sie die Elektrode Lücke, wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn die Elektroden verbrannt werden, installieren Sie einen Ersatz, den Kohler Ersatz Stecker empfohlen.

Überhitzung und/oder hoher Verbrauch

•Undo der Treibstoff Linien und Blasen sie mit Druckluft klar. Schließen Sie erneut die Linien und sicher zu verschärfen Sie, wenn der Motor überhitzt oder hohen Kraftstoffverbrauch hat.

• Reinigen und Einstellen der Vergaser wie in der Bedienungsanleitung verwiesen.

• Aus allen Schmutz aus dem Gras-Bildschirm reinigen.

• Die Teststreifen entfernen und überprüfen Sie den Ölstand. Mit dem empfohlenen Motoröl ggf. nachfüllen.

• Reinigen und Nachölen der Schwamm Luft sauberer Element wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn Ihr Motor eine gefaltete Papier-Element verfügt, stellen Sie sicher, dass es nicht verstopft oder zerrissen ist. Ersetzen Sie falls nötig.

• Das Gummi Stecker Blei-Boot und die Zündkerze mit einem Stecker-Schraubenschlüssel rückgängig zu machen. Durchforsten Sie Kohlenstoff-Ablagerungen aus mit einer Drahtbürste und Zurücksetzen Sie die Elektrode Lücke, wie in der Bedienungsanleitung verwiesen. Wenn die Elektroden verbrannt werden, installieren Sie einen Ersatz, den Kohler Ersatz Stecker empfohlen.


Verwandte Artikel