Rseanes.com

Hauptseite

Wie man pflanzt Egusi Melone in Nigeria

Wie man pflanzt Egusi Melone in Nigeria

Egusi-Wassermelone, auch genannt "wilde Wassermelone," wird in Nigeria und Kongo für seine Samen, die reich an Eiweiß und Kohlenhydraten hoch sind. In Nigeria oft wild wächst, aber es ist auch als eine immer wichtigere Einnahmequelle bewirtschaftet. Die weiße, bittere Fleisch von der Egusi ist nicht essbar, aber die Samen sind ein fester Bestandteil des lokalen Diät. Egusi ist in warmen, trockenen Klima in Nigerias pflegeleichter.

Anweisungen

•Plan, Egusi-Samen in Nigeria im August nach der Ernte von anderen Früchten und Gemüse zu Pflanzen ist nahezu abgeschlossen. Erhalten Sie eine Lieferung von Saatgut bei einem lokalen Markt.

• Wählen Sie eine Site zur Bepflanzung Egusi, die windgeschützte, wie am Rand eines Gartens, zwischen anderen Pflanzungen oder in der Nähe Waldrand. Egusi tun nicht gut in offenen, flachen Feldern.

•Till der Erde von Ihrem Wassermelone-Patch mit einer Schaufel oder Spaten bis zu einer Tiefe von 8 Zoll, aufbrechen Klumpen und Klumpen von Schmutz, bis Sie eine feine, lockere Mischung haben. Fügen Sie dung und anderen organischen Kompost hinzu, wie Sie gehen, um die Nährstoffe im Boden zu steigern.

•Plant drei bis vier Egusi Samen pro Runde in einer Tiefe von 2 Zoll, mit jedem Einpflanzen 18 Zoll auseinander. Decken Sie gründlich mit Wasser und Schmutz. Achten Sie auf Sämlinge in sechs bis acht Tagen angezeigt werden.

• Hinzufügen werden mehr Dünger oder organischen Kompost in den Boden, wenn Sämlinge sind vollständig eingerichtet, und sie gedeihen. Egusi-Reben durch abstecken und binden oder Stellwände Einrichtung unterstützen. Fahren Sie fort, während der Wachstumsperiode regelmäßig Gießen.

•Harvest Egusi Wassermelonen, wenn die Stängel trocken und die Frucht wird von grün weiß oder gelblich-weiß.


Verwandte Artikel