Rseanes.com

Hauptseite

Symptome der Dünger-Mängel

Pflanzen benötigen die richtigen Nährstoffe zu wachsen. Unpünktlichkeiten Dünger kann eine Pflanze schädigen, so dass es schlecht produziert oder sogar stirbt. Symptome eines Mangels variiert stark zwischen den verschiedenen Pflanzensorten und auch die Nährstoff fehlt im Boden abhängig. Wenn Sie vermuten, einen Mangel dass, testen Sie Ihren Boden mit einem gekauften Testkit genau wie viel Dünger Ihr Garten Bett benötigt herauszufinden.

Pflanze-Verfärbungen

Verfärbte Laub gibt häufig Nährstoff-Defizite. Pflanzen, die schlecht wachsen und gelb beginnen benötigen mehr Stickstoff. Ein Eisenmangel führt zu Chlorose, die zunächst als gelben Flecken zwischen den Blatt-Adern und schließlich die Ergebnisse im Laub Tod erscheint. Ein Phosphor-Mangel verursacht die Blätter dunkelgrün und langweilig erscheinen. Ein Mangel an Magnesium führt dazu, dass ältere Blätter Gelb um den Rand, während der Mitte der Blätter und jungen Blätter bleiben grün.

Verkümmertes Wachstum

Armen Pflanzenwachstum oder deformierte Belaubung ist manchmal symptomatisch für ein Dünger-Mangel. Ein Mangel an Kupfer führt zu Wachstumsstörungen. Pflanzen wachsen langsam und Blätter erscheinen klein und spärlich. Ein Mangan-Mangel führt auch Verkümmertes Wachstum in Verbindung mit toten Winkel auf das Blatt-Oberflächen. Zu wenig Zink bewirkt, dass Blätter schlecht wachsen und entwickeln eine nicht natürliche Pflanze Rosettenform. Mangel an Stickstoff kann auch langsames Wachstum in Verbindung mit dem Blatt Vergilbung führen.

Laub-Schaden

Verbrannte, spröde Blätter manchmal bedeuten einen Nährstoffmangel aber irren sich manchmal für Hitze oder Trockenheit. Phosphor und Kalium-Defizite verursachen meist Versengen und Tod um die Ränder der älteren Blätter, obwohl neue Blätter können ebenfalls betroffen sein. Zu wenig Kalzium kann Blatt Verzerrung, wodurch die Blätter gelockt aussehen oder ungleichmäßige Ränder haben. Ein schwerer Eisenmangel führt dazu, dass die Blätter braun und brüchig machen, und sie fallen schließlich aus der betroffenen Anlage.

Obst und Blumen-Gesundheit

Kalzium-Mängel schädigen drastische Gemüse, wie Paprika und Tomaten. In Blüte – Ende Rot entwickelt blühen Ende der Frucht, wo die Blume während der anfänglichen Frucht Entwicklung war, ein weicher schwarzer Fleck. Pilzsporen oft greifen diese Schwachstellen und mehr Probleme verursachen, auf die Früchte. Bor-Mangel verursachen Blatt und Blütenknospe off. Mangel an Phosphor kann schlechte Blüte führen. Zuviel Stickstoff kann auch Blüte und Bildung hemmen.


Verwandte Artikel