Rseanes.com

Hauptseite

Welche Auswirkungen hat die Kalkstein auf Wasserleitungen?

Wasser-Behandlung-Profis verwenden häufig Kalkstein, um Wasser in einen neutralen pH-Wert-Zustand zu bringen. Kalkstein ist ein Sedimentgestein aus Calciumcarbonat und Brunnenwasser, als eine Filtration eingesetzt ändert saures Wasser aus dem niedrigeren pH-Skala in einer, die neutral oder leicht alkalisch ist. Obwohl Kalk das Wasser pH-Balance ändert, kann es zur gleichen Zeit erschwert.

Kalkstein verwendet

Neben Bau und Architektur als Fliesen und Behandlungen verwendet wird, wird Kalkstein Dachbaustoffe als Beschichtung auf Asphalt, in Portland-Zement, als Boden Behandlung Agent, stark saure Böden als Vermittler Säure neutralisieren in Chemie, Kohlebergbau und Tierfutter zu neutralisieren und zu stürzen, die sauren Wasserstände beim passiv Klimaanlage Brunnenwasser verwendet.

Rohre

Die meisten Häuser verwenden Wasserleitungen mit Kupferrohre konstruiert. Bei saurem Brunnenwasser interagiert mit Kupfer, im Laufe der Zeit, wenn nicht behandelt, wird das Kupfer Pinhole Lecks erfordern Reparatur oder Ersatz--eine kostspielige Projekt Frühling. Um dies zu vermeiden und saures Wasser für Haushalt Kupferleitungen und menschlichen Verzehr sicher Kalkstein oder eine andere Form von Calciumcarbonat dient zum Ändern der pH-Balance des Wassers. Kalkstein hat keinen direkten Einfluss auf die Rohre, aber was es tut, um das Wasser letztlich betrifft das Haus-Wasser-Delivery-System. Durch die Änderung des pH-Wertes im Wasser, ist es für Rohre als auch wieder sicher.

Kalzium-Aufbau

Die Zugabe von Kalk zum Wasser härtet in der Regel das Wasser in den Prozess. Dies führt zu Kalzium-Aufbau auf Armaturen und Befestigungen, einfach mit ein wenig Wäsche fixiert. Dies hat keinen Einfluss, auf der Innenseite der Rohre; Es tritt außerhalb der Leitungen, wo das Wasser der Wasserhahn oder Vorrichtung wird beendet. Wasserflecken ist normalerweise ein Fall von Kalzium-Ablagerungen im Wasser häufig verursacht durch Kalk oder einem anderen Calciumcarbonat.

Wasserfiltration

In ein Haus Wasseraufbereitung System verwendet, ist ein Zylindertank mit einem individuellen Kopf elektrisch gesteuerte Rückspülung mit Calciumcarbonat Material oder Kalkstein gefüllt. Wasserfilter durch den Tank vor der Auslieferung in die Heimat Wasser Rohrleitungssystem. Die Rückspülung Kopf regelmäßig kehrt diese Strömung und reinigt sich die Trümmer in den Tank durch spülen es in einem Abfluss außerhalb, wie Kalkstein ein natürlich vorkommendes Material ist und hat keine Auswirkungen auf die Umwelt gelegt. Automatisch konfigurierte Rückspülung Köpfe Rückspülung der Medien in der Regel während der Nacht, wenn jeder schläft. Die Zugabe von Kalk hilft verwalten pH-Wert und Rohre jahrelang funktionsfähig halten.


Verwandte Artikel