Rseanes.com

Hauptseite

Shasta Daisy wachsende Anweisungen

Shasta Daisy wachsende Anweisungen

1901 bemerkte Botaniker Luther Burbank, entwickelt die Shasta Daisy durch zahlreiche Kreuzungen des wilden Gänseblümchen, MARGERITEN Vulgarea zu machen. Das Ergebnis seiner Arbeit wurde ein Garten Liebling schnell und hat seitdem hohen Status beibehalten. Mit einem sonnigen, gut durchlässige Spot findet jeder Gärtner vom Anfänger bis zum Experten, Leucanthemum x Superbum (zuvor eingestuft als Chrysanthemum Maximum) eine einfache Möglichkeit, eine lange blühende, Schmetterling-Gewinnung Staude in den Garten zu bringen.

Auswählen

Vielleicht ist der schwierigste Teil der wachsenden Gänseblümchen die richtige Sorte für Ihren Garten auswählen. Alaska, einer der Burbanks ursprünglichen Kreuze, ist immer noch sehr beliebt wegen ihrer großen Blüten, aber es ist bekannt, erhalten bis zu 3 Fuß hoch und wird oft flop über einen Sturm wenn nicht mit Unterstützung beim Anbau versehen. Becky und die Schweiz sind beide stabilere Versionen von Alaska und die Blüten sind, zwar nicht ganz so groß sie sind genau so schön.

Die Begierde doppelte Blüten können Sorten wie verrückt Daisy, Aglaya, Ice Star, Highland White und Esther Reed freuen. Versuchen Sie für erweiterte Blüten Snow Lady oder weiße Nacht. Kürzere Sorten gehören Silver Princess, Snowcap und Tinkerbelle, während einige der funkier Sportarten gehören Wirral Pride mit seiner zurückgebogene Blütenblätter, Old Court mit dünnen, gefiederten Blütenblättern und Broadway-Lichter, die eine blass gelbe Farbe statt der üblichen weiß ist.

Pflanzung und steigend

Die meisten Züchter erwerben ihre Gänseblümchen als Pflanzen aus einer Baumschule oder Garten-Katalog. Sicher sein, dass die Pflanzen Sie bestellen mindestens ein Jahr alt sind, so werden sie im Jahr, die Sie ihnen Pflanzen blühen. Gänseblümchen sind nicht wählerisch bei der Boden aber bereichern Ihre Pflanzung Loch mit organischer Substanz wie Kompost oder Wurm Guss erhöht die Chancen, die es gedeihen wird. Nach dem Einpflanzen, halten die Pflanzen bewässert, aber sicher sein, dass die Wurzeln nicht nass die ganze Zeit sind.

Während ab Samen von den Shasta Daisy nicht unbedingt schwierig ist, werden als Stauden Pflanzen nicht bis zu ihrem zweiten Jahr blühen. Ausgehend von Samen ist jedoch eine erschwingliche Option für diejenigen, die um die Gartenarbeit Kosten niedrig zu halten, oder für diejenigen, die eine spezifische Vielzahl wünschen, die möglicherweise schwierig, als Pflanze zu finden. Samen Sie Gänseblümchen direkt in die Erde im Frühling, wenn die Gefahr von Frost bestanden hat. Halten Sie den Boden für die ersten paar Wochen feucht aber nicht naß. Wenn die Sämlinge etwa 3 Zoll groß stehen, bis sie auf mindestens 10 bis 12 Zoll auseinander. Im Laufe der Zeit bilden Shastas einen 2 - 3-Fuß-Hügel, je nach Sorte, die zu Anfang Juni zu blühen beginnen.

Wählen Sie in beiden Fällen einen sonnigen, gut durchlässige Platz zur Bepflanzung für die beste Leistung. Shasta Margeriten dulden etwas Schatten, aber sie haben eine kürzere oder spärlicher Blüte und leggier werden.

Pflege

Shasta Gänseblümchen werden heftigsten im Juni und Juli blühen. Erweitern die Pflanzen beinhaltet Blütezeit deadheading (Entfernen der abgebrannten Blüten) Pflanze. Dabei fördert das Werk, seine Energie in Richtung erstellen weitere Knospen und erhöhen die Chancen, dass die Blüten durch den Fall zu setzen. Shastas machen langlebige Schnittblumen, so schneiden einige im Haus bringen eine gute Möglichkeit, später auf ein Minimum deadheading zu halten ist.

Die größer Sorten wachsen benötigen einige wettend wie sie wachsen, oder alternativ den wachsenden Tipps und erste Blätter im Mitte / Ende Mai die Pflanze Höhe zu halten und dazu beitragen, ein wachsenraum Gänseblümchen eingeklemmt werden können. Quetsch die Pflanzen zurück kann ihre Blüte um einige Wochen verzögern, aber insgesamt stabiler werden und erfordern weniger abstecken.

Nach dem ersten Frost sein Pflanzen auf dem Boden geschnitten oder im Garten bleiben dürfen. Bis zum Frühjahr sollte allerdings die Pflanze neue basalen Wachstum abgeholzt werden. Zweiten oder dritten Jahr des Betriebes sollte es unterteilt werden, um es kräftig zu halten. Graben Sie die Pflanze im zeitigen Frühjahr oder Spätherbst und mit einem scharfen Spaten, die Anlage in zwei oder mehr Divisionen unterteilen. Diese Unterteilung können bepflanzt oder mit anderen geteilt werden.