Rseanes.com

Hauptseite

Wie funktioniert ein Kühlaggregat Kühlung Produkte?

Wie funktioniert ein Kühlaggregat Kühlung Produkte?

Kälteanlagen

Viele der Annehmlichkeiten, die in der Welt um uns herum würde nicht existieren, wenn es nicht für die Entdeckung der Kältetechnik. Klimaanlagen machen coole Häuser, Fahrzeuge und am Arbeitsplatz möglich. Verderblicher Lebensmittel kann lange Zeiträume in der Schifffahrt wegen Kühllastwagen und Boote zu überleben.

Der grundlegende Mechanismus hinter Kältetechnik umfasst Wärme Energie wird gesammelt und dann von einem Bereich in einen anderen verschoben. Ein Kältetechnik-Gerät verwendet vier Grundkomponenten: eine isolierte Fläche, einen Kompressor, Schläuche und ein Gas.

Setzen sie alle zusammen

Der Kompressor Hermetiker Gas im inneren Teil des Rohres befindet sich außerhalb der Dämmung. Das unter Druck stehende Gas kondensiert, wodurch der Gasmoleküle Hitze Energie freisetzen als Energie senkt sich der Zustand von Gas zu Flüssigkeit. Diese Wärmeenergie wird außerhalb der Dämmung freigegeben. Die kondensierte Flüssigkeit wird durch einen schmalen Hals des Rohres in einer Niederdruck-Umgebung innerhalb der Isolation gezwungen. Dies erhöht den Energiezustand zu einem Gas, so dass es anfälliger für die Wärmeenergie aus dem isolierten Bereich absorbieren.

Im Kühlschrank überträgt Wärmeenergie aus einem kürzlich hinzugefügte Objekt, wie eine neue Flasche Ketchup, in die kühlere Luft um ihn herum, der Ketchup Kühler und die Luft wärmer machen. Die Luft kollidiert dann mit dem Schlauch oder etwas berühren das Rohr seine Wärmeenergie auf das Gas im Inneren der Röhre zu übertragen. Das Gas wird dann wieder durch den Kompressor in der Hochdruck-Schlauch, gezwungen, wo es kondensiert und gibt seine Wärmeenergie, wiederholt man diesen Prozess.

Eine weitere Möglichkeit zum Blick darauf

Wenn Moleküle mehr Wärmeenergie haben, Vibrieren sie schneller. Druckbeaufschlagung der Gase erschwert die Moleküle, Wärme und Energie zu halten, weil sie weniger Platz zum Schwingen, haben, so ist Wärmeenergie freigegeben. Die Schläuche außerhalb der Dämmung wird heiß, wie es die Wärmeenergie frei. Ein Fan kann hinzugefügt werden, wie in einem Hause Klimagerät Kühler Luft über die beheizte Schläuche. Als nächstes wird das unter Druck stehende Gas in den isolierten Bereich gezwungen. In diesem Umfeld Niederdruck haben die Moleküle viel Raum zum Schwingen. So dauert das Gas in Wärmeenergie aus der Luft und die Objekte im Bereich isolierter, bevor es wieder in den Kompressor gezwungen wird, um den Zyklus neu zu starten.

Schläuche

Der Schlauch von einem Ende des Kompressors, startet dann verengt, wieder auf normale Größe erweitert und endet in das andere Ende des Kompressors (siehe Diagramm). Der schmale Hals hält hohem Druck auf der Ausgangsseite des Kompressors und niedrigem Druck auf der Saugseite.

Gas

Kältetechnik vereint Verwendung bestimmter Gase wegen ihrer Benutzerfreundlichkeit in Energieübertragung und Wechsel zwischen Energiezustände. Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) verwendet, um die wichtigsten Kältemittel werden, aber da sie eine Gefahr für die Umwelt sind, wurden neuere Gase, teilhalogenierte Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) und teilhalogenierte Fluorkohlenwasserstoffe (HFC), für den Job, wie R-23 und R-422A entwickelt.

Kompressor

Der Kompressor pumpt dem Gas aber das Rohr. Es zwingt Gas von einem Ende der Röhre in die andere, nicht so, dass sie nach hinten in das ehemalige Rohr zurückbilden. Gas Druck baut sich in einer Seite als Gas sickert durch den engen Hals in das Rohr in die Niederdruck-Seite. Der Kompressor saugt sich dieses Gas schließlich und es wieder in der Hochdruck-Seite-Zyklen.

Lüfter

Ein Kühlaggregat möglicherweise zusätzliche Ventilatoren Luft auf der Seite Hochdruck oder Niederdruck Seite. Über das Rohr bläst Luft macht Wärmeaustausch schneller. Ein Kühlschrank kann ein Fan Luftmoleküle über die Objekte darin zu Blasen haben. Da die Luftmoleküle mit Objekten, die ein höheres Maß an Wärme und Energie, wie eine Flasche Soda, die nur in den Kühlschrank gelegt wurde kollidieren, überträgt die Wärmeenergie aus dem wärmeren Objekt in die kühlere. Die Übertragung ist möglich ohne Lüfter, aber ist mit einem schneller. Kühlschrank haben in der Regel wird kein Fan von außen, sondern stattdessen einen großen Kühlkörper. Natürlich bewegen Luft kollidiert mit den Kühlkörper um die Energie zu verschieben.

Isolierung

Isolierung hält die Tiefdruckgebiet kühl, nachdem Wärmeenergie daraus entfernt wurde. Isolier-und dieser Bereich wird verhindert, dass Wärmeenergie außen Übertragung auf den Bereich erwärmen. Isolier-und Kühlschrank hält Hitze Energie beraubt Luftmolekülen innen und Hitze energiereichen Luftmolekülen heraus. Ein Haus isoliert Wände fungieren als die Isolierung für ein Klimagerät, kühlen in und Heizen heraus zu halten.


Verwandte Artikel