Rseanes.com

Hauptseite

Wie erkennen Sie, ob ein großer Baum tot ist

Feststellung, ob ein Baum ist tot und muss entfernt werden oder wenn es Probleme mit Insekten einfach kränklich ist, Wetter oder Infektion kann eine schwierige Aufgabe sein. Vor dem Aufruf in einem Baum-Dienst, zur diagnose des Problems auf eigene Faust versuchen.

Anweisungen

• Überprüfen Sie die Blätter. Sind sie verfärbt? Oder waren sie grün am meisten den letzten Frühling und Sommer? Fallen die Blätter vorzeitig? Dunkle Flecken können zeigen Fehler, Krankheit oder Schock zu verpflanzen und konsequent gelbe Blätter deutet auf eine Verletzung des Stammsystems oder eine hohe Boden-pH. Keine Blätter oder ständig braune Blätter deuten können, dass der Baum, in der Tat, tot ist.

• Überprüfen Sie heraus die Zweige. Wenn Sie sich infolge der bestehenden Zweigniederlassungen Filialen finden können, hat der Baum noch einen Schuss auf Erholung. Kauen-Marken oder Löcher bedeuten das Problem möglicherweise ein Insekt-Verseuchung und eine nasse oder klebrige Flüssigkeit ist eine rote Fahne der bakteriellen Infektion. Wenn Sie sich nicht sicher, der Baum ist tot, die trockenen Zweige beschneiden und warten auf neues Wachstum im nächsten Jahr erscheinen.

•Break aus dem Fenster lehnen. Ist es grün oder weiß und feucht (angibt, Leben)? Oder ist das Glied, Braun, rissig und trocken (Hinweis auf Tod)?

•If die Extremitäten zu hoch über dem Boden sind zu erreichen, oder wenn Sie zögern, weitere Schäden an der Struktur durch Abbruch einer Extremität sind Weg ein kleines Stück Rinde mit dem Fingernagel kratzen und schauen Sie sich die Cabium, eine dünne Schicht zwischen der Rinde und innen Holz. Wenn der Baum am Leben ist, sollte die Cabium grün sein.

Tipps & Warnungen

  • Haben Sie im Zweifelsfall Botaniker oder ein Baum-entfernen-Experte, der Sie vertrauen können, um den Baum zu prüfen und Ihnen die Wahrheit sagen. Es ist billiger, einen fast toten Baum als nehmen einen voll-toten Baum zu nehmen. Aber wenn es eine Chance, die die Struktur gespeichert werden kann gibt, Mutter Natur einen Gefallen tun und ihm die Pflege, die er braucht.
  • Statt zu senden die Zweige, Gliedmaßen und stumpf auf einer Deponie, sollten Sie das Holz für Mulch Zerkleinern oder benutze es als Brennholz im kommenden Winter.
  • Wenn Sie beschließen, Ihren Baum herausgenommen haben, stellen Sie sicher die Entfernungs-Dienstes ist zertifiziert und hat eine Versicherung zur Deckung von Schäden an Ihrer Immobilie (wie Ihr Zaun oder Dach) und Verletzungen, die durch seine Mitarbeiter.

Verwandte Artikel