Rseanes.com

Hauptseite

So reinigen Sie die Alpenluft-Luftreiniger-Platte

So reinigen Sie die Alpenluft-Luftreiniger-Platte

Luftreiniger entfernen Rauch, Gerüche und andere Verunreinigungen in der Luft. Um die maximale Wirtschaftlichkeit der Alpine-Einheit zu erhalten, muss die Luftreiniger gereinigt werden, um Rückstände zu entfernen, die auf den Teller gelegt hat. Die Platte sauber zu halten, gewährleistet, dass die Luft durch das System und zurück in den Raum sauber ist. Tragbarer Luftreiniger können zu verschiedenen Räumen verschoben werden, je nach Bedarf durch die Hausbesitzer. Reinigen Sie die Luftreiniger, je nach Bedarf und genießen Sie sauberer und frischer riechende Luft.

Anweisungen

• Entfernen Sie das Netzkabel aus der Steckdose, bevor Sie versuchen, das Gerät zu reinigen.

• Entfernen der Ozon-Platte (oder Platten) von der Rückseite des Gerätes durch sanft nach außen ziehen. Die Platte befindet sich in einem Steckplatz auf solide Holz-Unterlage. Die Platte ist leicht zu identifizieren und zu entfernen.

•Scrub die Platte vorsichtig mit einer Zahnbürste und gleiche Teile von Ammoniak und heißes Wasser. Reinigen Sie die Metall-Bildschirm und der keramischen Fliese, die der Luftreiniger-Platte bildet.

• Spülen der Teller mit sauberem Wasser und erlauben die Platte vollständig trocknen, bevor Sie wieder in das Gerät einsetzen.

Austauschen der Platte auf der Rückseite der Einheit und der Stecker am Kabel in die Steckdose.

Tipps & Warnungen

  • Die Einheit kann komplett desinfiziert werden, indem man die Alpine Einheit der Versandkarton oder eine Schachtel mit gleicher Größe. Legen Sie die Lüftersteuerung auf Low und Luftreiniger-Steuerelement oben für eine Stunde mit der Box geschlossen. Die Einheit wird desinfiziert werden und Gerüche werden reduziert.
  • In Einheiten können es zu Abweichungen kommen, obwohl grundlegende Reinigungsmethoden in der Regel identisch sind.

Verwandte Artikel