Rseanes.com

Hauptseite

How to Care für Ficus Benjamina

How to Care für Ficus Benjamina

How to Care für Ficus Benjamina. Ficus Benjamina - die Pflanze, die Sie lieben zu hassen! Die häufigste Beschwerde ist, dass die Blätter Gelb und fallen ab, so dass Sie mit nackten Zweige - nicht sehr attraktiv anzuschauen! Hier sind ein paar Tipps um Ihre Ficus gesund und blühenden.

Anweisungen

• Ihr Ficus Überwässerung vermeiden! Der häufigste Fehler, den Menschen machen soll mehr Wasser hinzufügen, sobald die Blätter beginnen zu Vergilben. Dies ist das Gegenteil von dem was Sie tun sollten. Immer fühlen Sie die Oberfläche des Bodens mit der Fingerspitze. Wenn es zur Berührung ein Zoll unter der Oberfläche trocken anfühlt, ist es Zeit zu Wasser. Wenn der Boden noch feucht anfühlt, zurückhalten Sie, Wasser für einen Tag oder zwei.

•Provide ausreichend Feuchtigkeit, vor allem für Neuanlagen. Nebel-Ficus Pflanzen mindestens zweimal täglich.

• Achten Sie ein Tablett Feuchtigkeit, indem die Pflanze-Untertasse mit Kies gefüllt. Durchfluss Wasser sammelt sich in die Untertasse, das hat zwei Vorteile: die Wurzeln werden nicht sitzen in stehendem Wasser - die häufigste Ursache von Wurzelfäule; und das überschüssige Wasser wird durch die Anlage, die Bereitstellung zusätzlicher Feuchtigkeit verdunsten.

• Wählen Sie eine Site mit hellen, gefiltertes Licht. Um festzustellen, ob das Licht hell genug für einen Ficus ist, sollten Sie in der Lage, Ihren Schatten an der Wand hinter der Gegend zu sehen, die Sie auswählen. Am frühen Morgen oder am späten Nachmittag Sonne ist gut, aber vermeiden Sie einen Bereich, der prallen Sonne den ganzen Tag ruft.

•Find eine Position frei von Entwürfen. Platzieren Sie Ihr Ficus Benjamina vom Öffnen von Türen oder Heizkörper Schlote. Vermeiden Sie auch große Fenster, die Temperatur im Laufe des Tages ändern.

•Fertilize Ihr Ficus monatlich während der wachsenden Jahreszeit mit halber Kraft flüssigen Dünger oder Langzeitdünger Dünger laut Etikett Richtungen. Zurückhalten von Dünger in den Wintermonaten.

Tipps & Warnungen

  • Ficus verwenden weniger Wasser in den Wintermonaten, so sollten Sie den Boden vor der Bewässerung zu überprüfen.
  • Wenn Blätter Gelb und fallen zu starten, verringern Sie Wasser zu und erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit. Verwenden Sie keinen Dünger, bis das Blatt-Drop beendet.
  • Verwenden Sie einen Wasserzähler, wenn Sie nicht den Feuchtigkeitsgehalt im Boden mit dem Finger zu ermitteln sind. Dieses geniale Gerät misst die Menge an Feuchtigkeit im Boden vorhanden und bietet eine Lesung von trockenen und nassen Zeit zu Wasser!
  • Wachsende Ficus Benjamina ist nicht für schwache Nerven. Diese Pflanzen benötigen ständigen Überwachung.

Verwandte Artikel