Rseanes.com

Hauptseite

Wie Sie Ihre Küche-Wohnzimmer in einem offenen Raum verwandeln

Umbau Ihrer Küche und Wohnzimmer in einem großen offenen Raum ist ein aufregend, doch stressigen Job für jedermann. Es ist berauschend, denn wenn Sie diese Schnäppchen, die Sie gejagt haben entdecken, wird ähnlich wie die Freilegung einer selten zu finden. Bewerten Sie Ihren Raum zu, und notieren Sie Ihre Ideen zu Organisation verwaltet. Stellen Sie eine Liste der Renovierungsarbeiten, die Sie verwenden möchten, um Ihre Küche und Wohnzimmer und nehmen ein Projekt zu einem Zeitpunkt. Mit Kreativität und Geduld konvertiert Sie Ihren Space aus tristen in Fab in kürzester Zeit.

Anweisungen

• Verwenden Sie home-Design-Software oder Millimeterpapier Karte aus Ihrer Raumgestaltung, bevor Sie Ihr Projekt beginnen. Denken Sie daran die Notwendigkeit für den potenziellen Verlust von Schrank Raum zu kompensieren, wenn die Wand entfernt wird. Verschieben Sie Ihre Möbel aus dem Wohnzimmer und decken Sie andere Teile mit einem Bettlaken oder Kunststoff zu halten aus Staub.

Schalten Sie den Schutzschalter, der Strom für das Zimmer in die "off" Position steuert. Stellen Sie sicher, dass Sie keine tragende Wand entfernen. Praxis Sicherheit und stellen Sie sicher, niemand ist in der Nähe beim Bau zu beginnen. Klopfen Sie die Mauer mit einem Vorschlaghammer, kümmert sich um nicht Schaden, elektrischen Drähte, Nocken oder Sanitär. Verwenden Sie eine Säbelsäge oder zirkulierenden Entfernen der restlichen Stücke der Mauer sah. Verwenden Sie ggf. Trockenbau Rahmen der Neueröffnung abgeschlossen. Sie müssen keine neue Stücke von Trockenbau prime. Neben der Vorbereitung für Malerei, hilft Grundierung auch den Trockenbau zu versiegeln.

•Try verwenden den gleichen Bodenbelag in Wohnzimmer und Küche besser einen suchen, indem Sie machen den Raum als ein großer Raum, anstelle von zwei kleineren angezeigt werden. Vielleicht möchten Teppich in der Küche zu vermeiden, da Leckagen neigen dazu, die dort stattfinden. Flecken schnell Weg auf Hartholz oder Keramikböden abgewischt werden können, kann eine böse Flecken von Kaffee, Limo oder Saft den Teppich sofort gereinigt oder sogar ersetzt werden verlangen.

•Arrange Ihre Möbel so, daß es Ihren Bedürfnissen entspricht und bequem ist. Wählen Sie einen Schwerpunkt im Wohnzimmer herum Sie Ihre Möbel zentrieren werden. Wenn Sie ein Familienzimmer wo congregates jeden Freitagabend Filme zu sehen haben, können Sie Ihre Möbel um etwas anderes als einen Fernseher, z. B. einen schönen Kamin oder ein Kunstwerk an der Wand konzentrieren.

•Buy ein kleiner Küchentisch für die Anzahl Personen leben in der Heimat und möglicherweise ein Gast. Wenn gibt es nur zwei von Ihnen, gibt es keine Notwendigkeit für eine Tabelle, die acht Plätze. "Downsizing" Küchentisch bleibt mehr Raum für Spaziergänge und für andere Elemente wie eine dekorative Zimmerpflanze oder einen Lesesessel.

•Throw große sperrige Möbel aus und gehen Sie einkaufen, um die perfekte kleinere Stücke zu finden. Melissa Dittman Tracey Makler Magazin sagt ein Raum gefüllt mit Möbeln von seiner Größe wird. Niemals mit Gewalt versucht Möbel in einem Raum passen. Ein sicheres Zeichen, dass Sie zu viel Möbel haben ist wenn man seitlich drehen, um einen Raum zu verschieben.

Wenn Ihr Wohnzimmer kleiner ist, verwenden Sie nur ein Sofa und ein Sessel. Ist es nicht verpflichtend, einen traditionelle dreiteilige Wohnzimmer-Anzug haben? Um Ihre Raum zählen wirklich zu machen, verwenden Sie Stücke, die multifunktionelle, z. B. ein Couchtisch mit Schubladen sind.

• Entfernen Krempel. Nippes sind niedlich, aber zu viele werden machen Ihren Raum viel kleiner erscheinen und niemand mag es, Dinge zu brechen, wenn sie durch Ihr Wohnzimmer oder die Küche gehen. Cluster schafft ein Gefühl des visuellen Chaos, auch nach Genevieve M. Ferraro von The Jewel Box Home. Beschäftigen Sie die "weniger ist mehr"-Theorie und dekorieren Sie Ihren Raum nur mit Elementen, die Sie wirklich wollen, auszustellen.

Hosten Sie einen Flohmarkt, um etwas mehr Geld aus die Elemente nicht mehr gewünschten vorzunehmen.

•Brighten Sie Ihre Wände durch das Malen sie mit leichter, lebendige Farben. Weiße Wände sind nützlich, wenn Sie halten Ihre Wohnzimmer und die Küche so neutral wie möglich, weil Sie beabsichtigen, den Raum zu einem Mieter mieten möchten.

Wenn Sie planen, das Haus zu halten, geben Sie Ihrem Raum einige Charakter. Hellere Farben machen Ihre Küche und Wohnzimmer viel größer erscheinen. Neutrale Farben machen laut Ferraro Zimmer leichter fließen und die Darstellung des einen einheitlichen Raum zu geben. Entscheiden Sie sich für Khaki oder Beige. Wärmere Farben, wie Braun, rot oder tief Orangen tendenziell wärmer und mehr einladend. Es kann hart für Sie, Ihre Wände stellen Sie sich eine andere Farbe als das, was Sie jetzt haben, aber sobald Sie Ihre Küche und Wohnzimmer Wände neu gestrichen haben, werden sie Ihren Look zusammen binden.

•Paint einer Wand eine Farbe und die andere eine andere Farbe. Dieser Akzent Wand wird die Monotonie, während Vereinheitlichung der zwei Räume aufteilen. Die beiden Farben, die Sie verwenden sollten gut miteinander mischen. Verwenden Sie z. B. Goldene und rote oder grüne und Khaki-Paarungen. Wenn Sie der Farbe unsicher sind, erwerben einer Stichprobe, die Farbe, um sicherzustellen, dass es Schatten gewünschte ist. Beschäftigen Sie ein Farbrad Farbe Farben bestimmen, dass paar wohl, die einander direkt gegenüber sind.


Verwandte Artikel