Rseanes.com

Hauptseite

Wie man eine Badewanne-Versiegelung Nacharbeiten

Wie man eine Badewanne-Versiegelung Nacharbeiten

Eines der wichtigsten Merkmale der Badewanne ist das Siegel, die in der Regel eine Abdichtung Kleber um die Wanne. Die Dichtung schützt die Wand und Wanne Surround davon Wasserschaden im schwer zugänglichen Orten, wo Wasser gelassen sitzen könnte am Ende den Boden im Badezimmer zu beschädigen. Sobald Sie, dass das Siegel gebrochen werden feststellen, Nacharbeiten Sie es so bald wie möglich zur Verhütung von Schäden zu Ihnen nach Hause. Lackierung des Abdichtung Klebers ist einfach und dauert nur wenige Materialien.

Anweisungen

•Score die vorhandene Dichtung mit einem Cuttermesser um den Kleber zu entfernen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Wanne mit dem Messer in den Prozess zu kratzen. Der Klebstoff möglicherweise gummiartige oder getrocknet aus, je nachdem, wie lange es dort gewesen.

•Wipe entfernt die gesamte Fläche des die Wanne, wo es die Mauer um eine saubere Platz für den neuen Kleber bereitzustellen stößt, Siegel.

• Ein Stück einer 1/2-Zoll-Sicke Wasserdichte Abdichtung Kleber bei einem Winkel von 45 Grad auf die Lücke zwischen Wanne und Wand. Stellen Sie sicher, dass es gibt genug Klebstoff um den Platz ganz auszufüllen, um zu verhindern, dass Wasser in die Wand nach unten sickern.

• Glatte heraus den Kleber durch Ihre Finger entlang der Klebstoff laufen oder mit einem feuchten Tuch ab. Stellen Sie sicher, dass der Kleber an die Wand und die Wanne Dichtheit bereitstellen wird.

•Allow der Kleber mindestens 24 Stunden vor der Einnahme von Badewanne oder Dusche trocknen.


Verwandte Artikel