Rseanes.com

Hauptseite

Probleme, die Platzierung von Keramik über Vinyl-Fliese

Probleme, die Platzierung von Keramik über Vinyl-Fliese

Wenn einen Vinyl-Boden mit der Absicht der keramischen Fliese Installation Umbau, ist die Versuchung für einige Hausbesitzer installieren die Keramische Fliese über Vinyl. Allerdings gibt es eine Reihe von Problemen, die von dieser Methode entstehen können, die zu der keramischen Fliese Installation Scheitern in den Jahren führen kann, zu kommen. Für eine Keramische Fliese-Installation, die ein Leben lang dauern wird, gibt es eine Reihe von Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten.

Substrat-Stabilität

Substrat-Stabilität ist einer der wichtigsten Aspekte einer keramischen Fliese Installation. Da Fliesen auf Beton-basierte Thinset Mörser angewiesen ist, muss die Foundation-Ebene--auch bekannt als das Substrat--völlig stabil, um Bewegung zu vermeiden, die das Thinset zu knacken und ruinieren die Bindung zwischen Mörtel und Ziegel. Die einzige Möglichkeit, ist entfernen die Vinyl und körperlich untersuchen das Substrat bekannt, ob das Substrat strukturell gesund ist.

Vinyl-Fehler

Während einige Bereiche der Vinyl-Installation immer noch fest auf dem Substrat unter haftende, gäbe es Bereiche der Vinyl, wo der Leim im Laufe der Zeit ausgefallen ist oder die Anleihe aufgrund von Feuchtigkeit oder andere Fragen gebrochen hat. Die einzige Möglichkeit, sicherzustellen, dass die keramischen Fliese Installation die richtige strukturelle Integrität hat soll alle Vinyl entfernen und Dinge auf die Basisschicht nehmen, damit Sie sicherstellen können, dass jeder Aspekt Ihrer Keramik-Installation solide ist.

Übermäßige Bewegung

Übermäßige Bewegung ist der Fluch der keramischen Fliese Installation, nicht nur, weil es die Bindung zwischen den Mörtel und die Fliese selbst sondern auch knacken kann, weil übermäßige Bewegung Fugenmasse und Pop Fliesen aus dem Boden knacken kann. Die Gefahr bei der Installation von über Vinyl ist, dass Sie nie wissen, welche Abschnitte der Vinyl sicher gebunden sind und welche Bereiche gefährdet haben, über Zeit, was bedeutet, dass es könnte zusätzliche Bewegung über saisonale Schrumpfung und Wachstum, die Ihre Fliese Installation ruinieren.

Unsachgemäße Bond

Thinset Mörser sind Zement basiert und auf der Faser oder Zement basierenden Untergründen eine richtige Bindung zwischen Untergrund und der Fliese Installation sicherzustellen verteilt werden soll. Vinyl ist Kunststoff-Basis, und bietet eine ausreichende Verklebung Oberfläche nicht für das Thinset Mörtel. Zwar gibt es Spezial-Mörtel verkauft, die auf Kunststoff (z. B. Epoxidharz-Mörtel) halten können, die Grundregel für Keramikfliesen Installationen installiere nur auf bewertet Substrat Oberflächen, wie Beton oder Faserplatten.


Verwandte Artikel