Rseanes.com

Hauptseite

Aussaat der Samen der Rispenhirse

Aussaat der Samen der Rispenhirse

Rispenhirse ergibt kleine, weiße gerundet Samen, die in den Vereinigten Staaten in den meisten Fällen als wilde Vogelfutter oder Futtermittel Verwendung finden. Mills waren in Europa eine der frühesten Nahrungspflanzen. Die geschälte Samen macht ein nahrhaftes Gericht wenn gesotten oder Boden und als Mehl verwendet. Im Garten bildet die Hirse schnell wachsende Bodendecker um Frühgemüse zu ersetzen. Hirse wächst gut bei warmem Wetter und erfordert wenig Wasser in weniger als zwei Monaten reift.

Anweisungen

•Till das Saatbeet gründlich, mit einem Unkraut-freie Grundstück beginnen. Pflanzen Sie Hirse-Samen nur in warmen Boden, wie kalte Temperaturen Keimen verhindern.

•Hoe aus flachen Furchen in eine fein bestellt Saatbeet zu ermöglichen, Pflanzung in einer Tiefe von 1/2 bis 3/4 Zoll. Millet Sprossen erfolgreich als 1 Zoll tief. Um einen Bodendecker für Gründüngung und Unkraut Unterdrückung herzustellen, Furchen Platz Samen bei 6 bis 8 Zoll. Verwenden Sie ein 24-Zoll-Reihenabstand, wenn Sie beabsichtigen, mit einer Pinne zu kultivieren und wollen maximale Getreide-Erträge.

Gesenk-Hirse-Körner in den Furchen 7 bis 8 Zoll auseinander. Rake Boden über den Furchen und über der Saatgut-Zeile mit der flachen Zinken einer Harke leicht verstopfen.

Des Wassertanks das Saatbeet gründlich mit einem feinen Spray um zu verhindern, Boden auswaschen. Testen Sie durch ein kleines Loch, um sicherzustellen, dass die Feuchtigkeit dringt in 3 bis 4 Zoll tief graben. Halten Sie das Saatbeet feucht mit gelegentlichen wässern, bis Pflanzen 6 Zoll in der Höhe erreichen.

•Cultivate entfernen Unkraut, mit der Ecke eine Hacke Steigbügel oder till flach zwischen weit Abstand Zeilen. Nach den ersten zwei Wochen des Wachstums, Hirse angebaut mit einem Reihenabstand von 6 bis 8 Zoll Schattierungen aus Unkraut ohne Hilfe.


Verwandte Artikel