Rseanes.com

Hauptseite

Braune Blätter an Blaubeeren Pflanzen

Braune Blätter an Blaubeeren Pflanzen

Verschiedene Probleme verursachen, die Blätter der Heidelbeere Büsche zu bräunen. Manchmal weisen die verfärbte Blätter einer schweren Krankheit, die die Pflanze schließlich töten kann.

Krankheit

Beide Wurzelfäule und Pilze verursachen Heidelbeer-Pflanze-Blätter zu bräunen. Wurzelfäule tritt in Pflanzen stehen im Wasser gelassen und schließlich tötet die Pflanze. Pilze wie Plagen und Vorbau Krebse drehen die Blätter Gelb oder braun. Tote Äste zeigen, dass die Pflanze durch die Pilze getötet wird.

Mängel

Ein Mangel an Eisen im Boden u. u. ein Blätter braun auf Heidelbeere Büsche. Wenn die Erde in Säure zu hoch ist, absorbieren nicht die Pflanzen den kritischen Nährstoff, wodurch die Blätter zu bräunen. Eisen Chelat anwenden, bis die Blätter oder direkt auf den Boden zu helfen, die Säure senken hilft, das Problem zu beheben.

Bewässerung

Pflanzen, die ausreichend Feuchtigkeit fehlt möglicherweise Blatt versengen. Blatt Versengen bewirkt, dass die Kanten der Blätter braun, dann aufrollen. Da Heidelbeeren Wurzeln entlang der Oberfläche des Bodens liegen, bleibt die halten des Bodens feucht, aber nicht übermäßig nass, entscheidend für die Pflanzen gesund zu halten.


Verwandte Artikel