Rseanes.com

Hauptseite

Sealy Posturepedic-Memory-Foam-Pflegeanleitung

Sealy Posturepedic-Memory-Foam-Pflegeanleitung

Sealy Posturepedic Speicher Schaummatratzen bieten eine offenporige Konstruktion, mit der die Matratze zu atmen, kann verhindern, dass des Schaums immer zu heiß. Memory-Schaum-Matratzen entsprechen Ihrem Körper helfen Druckstellen beseitigen und Wirbelsäule unterstützen. Mit der richtigen Pflege und Unterstützung wird Ihre Sealy Posturepedic Memory-Schaum-Matratze mindestens acht bis zehn Jahre dauern.

Unterstützung

Eine richtige Bettgestell geben Ihre Matratze und Boxspring die Unterstützung, die sie benötigen, um zu verhindern Absacken und Rippen. Metall Bett Rahmen bieten hervorragende Unterstützung und in der Regel erweben kann man im Laden, wo Sie Ihre Matratze gekauft. Haben Sie eine Königin oder Kingsize - Matratze festlegen, stellen Sie sicher, ein Bettgestell Verwendung dieser Features unterstützen eine horizontale Balken, der in der Mitte des Rahmens läuft. Dieser Balken bietet zusätzliche Unterstützung für breitere Matratzen benötigt. Verwenden Sie ein Boxspring um zu verhindern, dass den Memory-Schaum in den Bettrahmen versinkt.

Rotierende

Drehen Sie Ihre Matratze regelmäßig, um zu verhindern, dass Einrückungen und erhöhen den Komfort. Matratzen, die in der Regel regelmäßig gedreht sind länger als Matratzen, die in der gleichen Position bleiben, denn sie bekommen gleich auf allen Seiten tragen. Während Memory-Schaum in der Regel nicht sag oder permanente Einzüge zu entwickeln, ist drehen Ihre Sealy Memory-Schaum-Matratze immer noch eine gute Idee, Abnutzung auf allen Seiten zu halten. Drehen Sie Ihre Matratze eine halbe Umdrehung alle 6-12 Monate, um seine Lebensdauer zu erhöhen. Sie können auch Ihre Matratze vollständig jährlich kippen.

Reinigung

Halten Sie Ihre Sealy Posturepedic Memory-Schaum-Matratze sauber und trocken. Verwenden Sie eine Matratze-Auflage oder Abdeckung für Speicher-Schaummatratzen gemacht um den Schaum zu schützen. Chemikalien können den Schaum zu Schaden, so reinigen Sie Ihre Matratze regelmäßig Staubsaugen. Wenn Sie einen Fleck oder Fleck bemerken, reinigen Sie sie mit einer milden Geschirrspülmittel Seife und kaltem Wasser. Nicht Einweichen Sie die Matratze, und lassen Sie ihn trocknen, bevor Sie Ihre Matratze decken und Bettwäsche wieder auf das Bett setzen. Verwenden Sie keine Bleichmittel auf Memory-Schaum. Wenn Wasser und Seife entfernt den Fleck nicht, können Sie Ihre Matratze mit verdünntem Essig helfen Flecken verblassen spray. Das Gebiet um die überschüssige Feuchtigkeit aufsaugen und Vakuum-Matratze vor dem Auswechseln der Einstreu bestreuen Sie Backpulver.


Verwandte Artikel