Rseanes.com

Hauptseite

Wie Schranktüren aus Holz bauen

Schranktüren aus Holz zu bauen, ist eine einfache Möglichkeit, Geld zu sparen, auf die Umgestaltung Ihrer Küche oder im Bad. Sie können diese benutzerdefinierten Schranktüren mit jeder Art von Lack oder Holz Fleck auf Ihrem vorhandenen Farbschema anzupassen malen. Bauen Ihren eigenen Türen ist auch eine gute Möglichkeit, die Schränke zu aktualisieren, die seltsamerweise angepasst werden, da Sie das Holz zu den genauen Maßen schneiden kann.

Anweisungen

•Measure jede Ablage, die eine Tür von innen gehen benötigen edge auf der einen Seite nach innen Rand der anderen Seite. Fügen Sie mindestens 1/2 Zoll zu jedem Ihre Messungen, um sicherzustellen, dass die Holztüren Rand der Boxen überlappen. Sie machen 2 Türen decken jedes Schrank öffnen, so schneiden Ihre Breite Messungen in Hälfte bestimmen Sie die Größe Ihrer Türverkleidung.

• Wählen Sie die Art des Holzes für Ihre Schranktüren verwendet. Mahagoni und Eiche sind beliebte Wahl für natürliche Korn Schränke sind teurer als ein heller Holz wie Zeder oder Ahorn

Motor- und Schnitt-Türblätter aus Holz, ein 3/4-Zoll dickes Stück nach Ihren Messungen in Schritt 1. Verwenden Sie ein macht-Sander, um zu beiden Seiten der Türverkleidungen zu glätten. Sie können auch die Panels von hand mit Sandpapier sand Wenn Sie keinen Zugang zu einer macht Sander, aber es länger dauert. Verwenden Sie ein grobes Korn-Papier für Ihre ersten Schleifen und gehen Sie dann über die Platten wieder mit einem feinen Körnchen.

• Verwenden Sie einen Pinsel eine Beschichtung von Holz Fleck oder Lack anwenden. Wenn Sie natürliche Korn Schranktüren machen, gelten Sie eine klare wasserdichte Versiegelung um das Holz zu bewahren, wobei weiterhin das Korn durchscheinen. Lassen Sie die Türverkleidungen über Nacht trocknen und eine weitere Schicht auftragen, wenn Sie eine dunklere Farbe lieber. Die zweite Schicht vollständig trocknen, bevor die Schranktüren behandeln zu lassen.

• Drehen Sie die Tür Paneele über und legen Sie sie Gesicht auf den Boden oder eine Werkbank. Legen Sie 2 Scharnieren am Rand jeder Türverkleidung und markieren Sie die Stelle mit einem Bleistift. Die Scharniere sollten ungefähr 4 Zoll vom oberen und unteren Rand des Fensters platziert werden. Überprüfen Sie die markierten Standorte mit einer Ebene, um sicherzustellen, dass die Türverkleidungen gerade beim Anschluss an die Schränke werden. Verwenden Sie eine Bohrmaschine, um ein kleines Pilotprojekt Loch für jede Schraube zu machen, und dann mit Holzschrauben befestigen die Scharniere.

•Flip die Türverkleidungen zurück über und die Türgriffe auf die gegenüberliegende Kante aus den Scharnieren. Messen Sie Ihre Platzierung Handle, um sicherzustellen, dass die Entfernung vom Griff an den Rand der Türverkleidung für beide Türen identisch ist. Markieren Sie die Handle-Standorten in Bleistift, Bohren Sie die Schraubenlöcher und fügen Sie die Griffe mit den Schrauben, die mit der Hardware geliefert wurde.Bitten Sie einen Freund, die Türverkleidungen bis die Schränke zu halten, während Sie sie auf die Scharniere Schrauben.

Tipps & Warnungen

  • Tragen Sie immer eine Gesichtsmaske beim Arbeiten mit Holz Fleck oder malen. Achten Sie darauf, dass Ihr Arbeitsbereich gibt es reichlich Belüftung. Verwenden Sie portable oszillierenden Fan, um Luftstrom bei Bedarf erhöhen.

Verwandte Artikel