Rseanes.com

Hauptseite

Welche Schäden Laurel Sträucher?

Welche Schäden Laurel Sträucher?

Immergrüne, mehrjährige Sträucher, Lorbeeren im Mittelmeerraum entstanden und bieten die ledrige Lorbeer in der Küche verwendet. Leicht zu Topiari oder Hecken geformt, wachsen die Lorbeeren so groß wie 20 Fuß. Wählen Sie eine kleinere Vielzahl wie Otto Luykan (Prunus Laurocerasus) für Hecken. Langsam wachsende, Otto Luykan wächst auf etwa 3 Fuß hoch und etwa 5 Fuß breit. Lorbeeren erfordern nur moderate Bewässerung und Schutz vor extremen Witterungsbedingungen. Einige Schädlinge, die sie stören werden leicht gesteuert.

Sonnenschäden

Lorbeeren, Hardy, Zone 6 (und vielleicht sogar Zone 5 Wenn gut geschützt) wie voller Sonne oder Schatten. Intensiver Sommersonne kann ihnen jedoch beschädigt werden. Wasser pro Woche im Sommer und Pflanze in einem geschützten Bereich. Lorbeeren selten Dünger benötigen und sind nicht wählerisch bei der Erde. Betrachten Sie Lorbeeren, wenn Sie alkalischem Boden haben. Die meisten Laubbäume-Evergreens wie Azaleen, bevorzugen sauren Boden. Lorbeeren wachsen fast überall.

Eisige Winde

Schützen Sie die Lorbeeren vor der eisigen Winden und kalten Böden. Neben einem Haus oder in der Nähe von anderen Bäumen und Sträuchern kombinierbar. Mulchen Sie den Boden mit Holz-Chips oder Stroh, die Wurzeln zu schützen. Wasser gelegentlich im Winter. Lorbeeren nicht erfordern viel beschneiden, aber Winter getötet Zweige im Frühjahr ausgeschnitten.

Schädlinge und Krankheiten

Die schwarzen Dickmaulrüssler Lorbeeren stört aber wird leicht mit einer Herbst-Anwendung der Bayer-Baum und Strauch Insect Control vereitelt. Mountain Laurel (Kalmia Latifolia), in den Vereinigten Staaten, führt auch in westlichen Gärten, aber möglicherweise Leaf Spot. Diese kosmetische Problem mit Benomyl zu behandeln.


Verwandte Artikel