Rseanes.com

Hauptseite

Ideen für Perspektive Wandmalereien

Wandmalerei kann ein wunderbarer Weg, um etwas neues und aufregendes zu Ihrem Zimmer Dekor hinzufügen. Wenn Sie Ideen für Wandmalereien Perspektive nachdenken, gibt es viele Richtungen zu gehen, von antike Motive in Trompe l ' oeil (Trick des Auges) Bilder.

Perspektive zeichnen Grundlagen

Laut Artyfactory ist"perspektivisches Zeichnen eine Technik, um dreidimensionale Bilder auf einer zweidimensionalen Bild-Ebene darstellen." (Siehe Referenzen 1) Während die früheste Wandmalerei bis 1700 v. Chr. in China zurückreicht, entstanden die ersten Wandbilder, die perspektivische Zeichnung integriert in Pompeji zum Zeitpunkt der Christ als auch Herculaneum. Die Technik der Erstellung Wandbilder oder Zeichnungen, die Einbeziehung der Perspektive erfordert das Erstellen von Szenen, wo die Themen im Vordergrund größer, erscheint während die Zahlen in einem Abstand kleiner erscheinen.

Perspektive-Wandmalereien im Laufe der Geschichte

Beim Sammeln von Ideen für Wandmalereien Perspektive ist es eine gute Idee, Wandmalereien des berühmten Perspektive zu studieren und einige dieser Ideen in Ihrem Entwurf zu integrieren. Beginnen Sie mit den Wandgemälden von Pompeji, von denen einige bei "Pompeji, Wandmalereien und Mosaiken" gefunden werden kann (Siehe Referenzen 3) Die Wandbilder sind bemerkenswert, erzeugen den Eindruck von Stadtbildern, komplett mit Balkonen, die vom Gebäude--alle auf eine flache Wand herausragen. Weitere Beispiele für Perspektive Wandbilder finden Sie von Leonardo da Vinci oder sogar ein moderner Meister in Form von "das Auge täuschen" Pflaster-Zeichnungen von Julian Beever. (Siehe Ressourcen)

Erstellen eine Perspektive-Wandbild

Wichtig ist die sorgfältige Planung von Ihrer Perspektive Wandbild. Machen eine Zeichnung auf Millimeterpapier können Sie sicherstellen, dass die Perspektive richtig zu erhalten, noch bevor Sie Ihre Pinsel an der Wand daub. Mithilfe der Quadrate auf dem Papier Sie zeichnen das Design für das Wandbild zu skalieren. Nachdem Sie die Details auf Papier arbeiten, dann beginnen sie an der Wand in Bleistift übertragen. Als Sie an der Wand zeichnen, stehen Sie wieder von der Mauer zu überprüfen Ihre Fortschritte, die dafür sorgen, dass Ihre Figuren und Landschaft in der richtigen Skala um die Illusion von Perspektive zu erstellen sind. Sobald Sie das Wandbild penciled haben, können Sie es nach Ihrem Entwurf malen.


Verwandte Artikel