Rseanes.com

Hauptseite

Gewusst wie: führen Sie eine manuelle Rückspülung auf einem Wasserenthärter-System

Gewusst wie: führen Sie eine manuelle Rückspülung auf einem Wasserenthärter-System

Während eine Rückspülung eines Wasserenthärter-Systems läuft Wasser durch ein Harz-Tank nach oben. Er tut dies mit einer schnellen Geschwindigkeit und spült Eisen Mineralien aus dem Harz-Bett und auf den Abfluss. Manuell lassen sich die Wasserenthärter eine zusätzliche Rückspülen und schnell-Rinse-Zyklus vor der normalen Regeneration durchführen. Dies wird das Harz-Bett sauber, bevor es mit Salz Sole regeneriert wird. Sie müssen dazu nur, wenn die Wasserversorgung Sedimente enthält, und Sie es ausschalten sollten wenn Sie Wasser sparen wollen.

Anweisungen

• Drücken Sie die "Select 1" oder ähnliches drücken, bis "Clean" und "Off" erscheint auf dem Display.

• Drücken Sie die "Up" oder "Down" Taste bis der Text "Auf" wird angezeigt.

• Drücken Sie "select 1" erscheint erneut bis "Clean Time" und "7". Sieben Minuten ist die Standardeinstellung zusätzliche Rückspülventil-Zeit. Sie können dies machen, überall von einem bis zu 15 Minuten. Mehr ist besser, aber mehr Wasser verwendet. Die zusätzliche Rückspülung wird jetzt vor der normalen Regenerierungsfolge stattfinden.

Tipps & Warnungen

  • Zusätzliches Waschen ist ein Wasserenthärter regelmäßig vorteilhaft, wenn die Wasserversorgung große Mengen an Eisen oder Sedimenten wie Sand oder Schmutz enthält.
  • Ein Wasserenthärter können einige klare Wasser Eisen steuern. Es wird nicht rot Wasser Eisen steuern. Klarem Wasser Eisen ist Wasser, das ist klar, wenn zuerst in ein Glas gegossen aber wird trübe (aus Eisen) oder Rost-farbigen nach 15 bis 30 Minuten. Rote Wasser Eisen sucht rostig-, sobald es aus dem Wasserhahn kommt.

Verwandte Artikel