Rseanes.com

Hauptseite

WC-Rough in Anforderungen

Bevor Sie dieses trendige neue Toilette, das aussieht wie ein Stück moderner Kunst oder vor dem Erwerb eines antiken klo mit Kette-Spülung Hebel ziehen kaufen, müssen Sie verlegen Anforderungen kennen. Größe zählt, wenn es darum geht zu verlegen Anforderungen. Gibt es drei primäre Größen, und sparen Sie sich (und Ihre Sanitär-Auftragnehmer) eine Menge Kopfschmerzen und Geld durch die Wahl der Toilette mit der recht rau-Größe.

Rau-In Anforderung

Der Begriff "rau-in" bezieht sich auf eine Messung bestimmt, wo die Toilette muss im Verhältnis zu der Wand hinter der Toilette, den Boden und den Flansch öffnen auf dem Boden, so dass die Toilette richtig mit der Sanitär-Arbeit verbindet platziert werden. Die rau-Messung beschreibt den Abstand von einer fertigen Wand oder Boden in die Mitte des Abflusses, wo Abfälle aus der Toilette geleert wird.

Norm-Rough-In

Das Verlegen Standardanforderung für die meisten WC-Marken und Modelle ist 12 Zoll. Dies bedeutet, dass die Toilette zu verbinden und auf dem Boden, der 12 Zoll von der Wand ist mit einem Abflußrohr arbeiten ausgelegt ist. Beim die richtige Toilette installiert ist, passt der Mittelpunkt der WC Abfluss Schnauze richtig mit der Sanitär-Arbeit.

Andere Größen

Während der 12-Zoll-Rau-in am häufigsten ist, gibt es auch Toiletten, die mit und für 10-Zoll und 14-Zoll-Größen. Dies bedeutet, dass anstatt einer Entfernung von 12 Zoll von der Wand, die Toilette mit Sanitär Rohr Arbeit Öffnung funktioniert, die aus 10 oder 14 Zoll von der Wand angeordnet ist.

Ersetzt eine ältere WC

Wenn Sie eine ältere WC durch eine neue ersetzen, Messen Sie die vorhandene rau-Platzierung. Dies beseitigt Störungen im Einkauf der falsche Größe-Toilette. Öffnen Sie den Sitz und feststellen Sie, wo sich das Zentrum des Abflusses befindet. Abmessen von der Wand auf der Center-Lage. Diese Messung wird Ihnen sagen, ob Sie auf Toiletten mit einem 10, 12 oder 14-Zoll-Rau-in konzentrieren müssen. In den meisten Kommunen benötigen Sie eine Genehmigung für die Toilette selbst austauschen, weil Toiletten an städtische Wassersysteme Arbeit und Abwasser anschließen und Ihre Selbstinstallation noch eine Endkontrolle von lokalen erfordern Bau Elektriker. Prüfen Sie zuerst, bevor Sie eine Toilette kaufen oder jede Arbeit auf eigene Faust versuchen.

Neue Konstruktionen

Wenn Sie in ein neues Haus oder Gebäude eine neue Toilette installieren, nicht springen Sie und kaufen Sie eine Toilette zu, nur weil es beim Verkauf oder Sie wie das Design ohne zu wissen, was die rau-Anforderungen sind, mit Ihrem Sanitär-System zu arbeiten. Wenn Sie die Toilette selbst Kommissionierung sind, erfahren Sie die rau-Spezifikationen Fragen Ihr Generalunternehmer und den Hauptauftragnehmer Sanitär. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie wissen, ob Sie eine Toilette benötigen, die 10, 12 oder 14 Zoll verlegen-Spezifikationen entspricht.

Umbauten und Nachrüstung

Wenn Sie eine alte Toilette ersetzen, und Sie werden tot eingestellt auf einem Modell, das Ihre vorhandenen rau-Anforderungen nicht übereinstimmt, bereit sein, für zusätzliche Kosten. Ihr Sanitär erfordert Änderung erfüllen diese 2 oder 4-Zoll Differenz, geht aus einer 12-Zoll zu einem 10-Zoll-Rau-in oder ein 14-Zoll 10 Zoll rau-Zoll den Fokus auf Modellen, die mit Ihrem Sanitär- und nicht umgekehrt. Als Faustregel wenn es nicht passt, erzwingen Sie nicht.


Verwandte Artikel