Rseanes.com

Hauptseite

North Carolina Wisteria Leaf Identification

North Carolina Wisteria Leaf Identification

Mit ihren langen zusammengesetzte Blätter und herabhängenden Trauben von duftenden Blumen sind Wisterien dramatische Akzente wo immer sie eingepflanzt sind. Drei verschiedene Arten von Glyzinien findet man häufig in North Carolina; eine Möglichkeit, sie auseinanderhalten ist durch das Studium der Blätter.

Chinesische Wisteria

Eine der zwei Arten von exotischen Glyzinien führte in North Carolina in den 1800er Jahren chinesische Wisterie (Witseria Sinensis) ist eine invasive Pest im ganzen Süden geworden. Die Compound-Blätter auf chinesische Wisterie bestehen aus sieben bis 13 Umschlaege, jeweils 2 bis 4 Zoll lang. Die Flugblätter sind leuchtend grün in der Farbe und haben Tipps und wellenförmige Kanten hingewiesen. Chinesische Wisterie Reben Bindfäden im Uhrzeigersinn rund um ihre Unterstützung.

Japanische Wisteria

Japanische Wisteria (W. Floribunda) ist auch eine invasive Ärgernis im ganzen Staat geworden. Seine Blätter sind ähnlich wie chinesische Wisterie, aber mit 13 bis 19 Blättchen sind die Blätter länger, in der Regel 10 bis 15 Zoll lang wachsen. Japanische Wisteria rankt gegen den Uhrzeigersinn um unterstützt.

Amerikanische Wisteria

Amerikanische Wisteria (W. Frutescens) ist eine native Laub-Rebe. Es ist viel weniger aggressiv als die beiden asiatischen Arten. Die Blätter sind glänzend, dunkelgrün und bestehen aus fünf bis 19 Blättchen, die kleiner und runder als die auf chinesischen oder japanischen Glyzinien sind.


Verwandte Artikel