Rseanes.com

Hauptseite

Kentucky Bluegrass Vs. ein Rohrschwingel

Immobilieneigentümer in der Nordhälfte der Vereinigten Staaten genießen in der Regel kühlere wetter Sommer als ihre Kollegen weiter nach Süden. Mit kühleren Temperaturen und feuchtere Böden dominieren kühl-Jahreszeit-Gräser Rasenflächen mit höheren breiten und Höhen. Kentucky Bluegrass (Poa Pratensis) und Rohrschwingel (Festuca Arundinarea) sind zwei Möglichkeiten für die Nordstaaten. Diese Gräser wachsen ihr Bestes oder grün bleiben, wenn die Temperaturen im Bereich von 25 bis 80 Grad Celsius bleiben. Andere feine Unterschiede vorhanden sein, können Sie einen über den anderen zu wählen.

Wuchsform

Kentucky Bluegrass Pflanzen entwickeln Verbreitung unterirdische Rhizome, die dichten, dicken Haarbüschel dunkel grünen Blattspreiten in einem Rasen zu schaffen. Die Blattspreiten sind etwas schmaler als bei den Rohrschwingel. Kentucky Bluegrass aus Samen zu ziehen, richtet einen dichten Rasen weniger schnell als Rohrschwingel. Rohrschwingel Pflanzen entwickeln eine bunching Gewohnheit mit zahlreichen Stengeln und Klingen aus einem zentralen Büschel. Es setzte sich so viel nicht, und daher dünne Bereiche oder Löcher können in einem Rasen und erfordern gelegentlich Einsaat.

Wartung

Rohrschwingel Rasenflächen sind vergleichsweise geringeren Unterhalt als die bestehend aus Kentucky Bluegrass. Rohrschwingel wird besser tolerieren wärmere Sommertemperaturen, mäßig trockene Böden, mehr Fußgängerverkehr und selten Mähen im Vergleich zu Bluegrass. Bluegrass ist schnell wieder von jedem Verkehr Verschleiß sprießen, Sommerhitze oder trockenen Böden bewirkt, dass Pflanzen zu werden Halbruhend und braun gelb oder Stroh. Viel mehr Bewässerung und richtige Mähtechnik Frequenz benötigt einen Kentucky Bluegrass-Rasen suchen perfekt, vor allem im Sommer zu halten.

Regionale Aspekte

In höheren Lagen und Teile der nördlichen USA und Südkanada ist Kentucky Bluegrass besser geeignet. Bluegrass hält seine grüne Farbe länger in den Herbst, da Temperaturen häufiger unter den Gefrierpunkt fallen. Rohrschwingel ist besser in niedrigeren Höhen und in den etwas wärmeren Teilen der nördlichen und zentralen Vereinigten Staaten. Wo immer gewachsen, muss Bluegrass und Schwingel hoch, um 3 bis 4 Zoll groß, den dichteste, grünste Rasen-Teppich pflegen und Einmarsch von Unkraut zu vermeiden gemäht werden.

Jährliche Wartung

Kentucky Bluegrass Rasenflächen brauchen ein bisschen mehr Düngung, insbesondere eine Versorgung mit Stickstoff, verglichen mit Rohrschwingel. Da die sommerlichen Temperaturen und Niederschläge Regime in den Vereinigten Staaten häufig zu Jahr schwanken, Kentucky Bluegrass Rasenflächen sind eher Vergilben und teilweise Keimruhe wie Hitzewellen leiden oder saisonale Dürren inmitten. Beide Gräser brauchen Sonnenschein wachsen ihr Bestes und erstellen einen dicken Teppich. Zuviel Schatten erstellt dünne Spots für Unkraut zu sprießen. Da Kentucky Bluegrass so empfindlich gegen Hitze und Trockenheit ist, enthalten die meisten Samen-Mischungen eine Mischung aus anderen Fescues, übermäßige Bräunung im Sommer auszugleichen. Rohrschwingel Samen enthält in der Regel 100 Prozent Rohrschwingel.


Verwandte Artikel