Rseanes.com

Hauptseite

Wie man Fliese mit Epoxy-Fugenmörtel

Wie man Fliese mit Epoxy-Fugenmörtel

Epoxidharz-Fugenmörtel enthält härter und Harz, das resistenter gegen Fett und Flecken als normale Fugenmasse Produkt machen. Es ist ein gemeinsames Angebot für Fugenmassen in Küchen, obwohl die Hinzufügung der härter zu arbeiten als reguläre Fugenmörtel mit erschwert. Mischen Sie um mit Epoxy-Fugenmörtel Ziegel, die Fugenmasse nicht, bis ihr bereits den Mörtel gelegt und legte die Fliese. Die Fugenmasse ist der letzte Schritt.

Anweisungen

• Wählen Sie einen geschliffen Epoxy-Fugenmörtel wenn Ihr Kachel-Gelenke 1/8 Zoll oder breiter sind. Wählen Sie nicht geschliffen Epoxidharz-Fugenmörtel für kleinere Fugen.

Spielesounds der Epoxy-Mörtel in einem Eimer entsprechend den Anweisungen des Herstellers. Einige geänderte Epoxidharz-Fugenmörtel benötigen Sie Wasser hinzufügen, obwohl Norm Epoxidharz-Fugenmörtel nicht werden. Mischen Sie die Zutaten schnell, wie Epoxidharz-Fugenmörtel schneller als normale Zement-Fugenmörtel Aushärten kann.

Dimmkennlinie eine Fugenmasse schweben in das Epoxydharz und verteilt die Fliesen des Schwimmers in einem 90-Grad-Winkel halten, wie Sie es diagonal über die Kachel-Oberfläche ziehen. Dadurch wird die Fugenmasse in die Fugen gleichmäßig gezwungen.

•Fill eine Separate Eimer mit klarem Wasser und einen Schwamm im Wasser zu dämpfen. Sobald Sie die Fugenmasse auf Ihre Float verbreitet, wischen Sie alle überschüssige Fugenmasse mit dem feuchten Schwamm ab.

•Move über zum nächsten Abschnitt der Fugenmasse, wiederholte die Verbreitung und wischte sich mit jedem Abschnitt. Lassen Sie keine Epoxidharz-Fugenmörtel auf den Fliesen-Gesichtern. Lassen Sie die Fugenmasse gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu heilen, bevor Sie drauf gehen.


Verwandte Artikel