Rseanes.com

Hauptseite

Kupfersulfat für Moss-Steuerelement

Kupfersulfat für Moss-Steuerelement

Moss ist eine nicht-invasive, nicht schädlichen Unkraut in Ihrem Rasen. In der Regel wächst in schattigen, feuchten Bedingungen. Haben Sie Moos in Ihrem Rasen ist es wahrscheinlich, weil die Bedingungen nicht günstig für Gras wachsen sind. Zusätzlich zu feuchter Erde oder Schatten können diese Bedingungen sauren Boden, verdichteten Boden oder arme Ableitung enthalten. Moos kann mit einer Anwendung von Kupfer-Sulfat-basierten Herbizid getötet werden. Jedoch kann das Moos zurückgegeben, wenn Sie nicht Bedingungen in Ihrem Rasen verbessern durch Belüftung, Verbesserung der Entwässerung oder schneiden zurück Vegetation mehr Sonnenlicht Rasens erreichen lassen.

Anweisungen

•Estimate die Anzahl der betroffenen Rasen Quadratfuß.

Motor-, und die entsprechende Menge an Wasser in einem Tank und Kupfersulfat-Mix mix aufsprühen. Fügen Sie 3 bis 5 Unzen Kupfersulfat pro 3 Gallonen Wasser für jede 1.000 Füße des betroffenen Rasen.

Spielesounds Chemikalie in den Tank. Schließen Sie Tankdeckel und vorbereiten Sie unter Druck stehenden Spritze, indem arbeitet die Pumpe-Griff hin und her, um Druck innerhalb der Spritze zu bauen.

Receiver den Zauberstab auf den betroffenen Bereich und drücken Sie den Trigger ein Jet Chemikalie freigeben. Fegen Sie die Nadel hin und her in einem 90 Grad Winkel, als Sie über das betroffene Gebiet in einem Rastermuster Fuß, das Spray gleichmäßig zu verteilen.

•Wait für das Moos zu bräunen. Entfernen Sie das Moos mit einer Garten-Gabel.