Rseanes.com

Hauptseite

Richtung der Deckenventilator im Sommer

Richtung der Deckenventilator im Sommer

Deckenventilatoren bringen eine Romanze, die nur wenige andere Geräte in Anspruch nehmen können. Ein Hauch von Geschichte und das Ambiente des tropischen summieren sich zu dem Erscheinungsbild einer sanft wehenden Ventilator. Eine Fan mit einer dual-Einstellung für die Ausrichtung der Klinge wird ein Haus im Sommer kühl und im Winter warm halten.

Lüfter-Bau

Ein gut gebauter Deckenventilator wird ein Leben lang. Suchen Sie nach klingen, die perfekt ausgewogen und schräg in einem Winkel von 12 bis 14 Grad. Der Lüfter sollte weniger als 1 Ampere ziehen, wenn ausgeführt und haben einen Stack-Typ 18-poligen Motor mit abgedichteten lagern. Einige 16-poligen Motoren sind ausgezeichnet, während andere billiger gemacht sind und nicht dauern. Das Gehäuse sollte Stahl oder Zink gestempelt. Wenn der Lüfter laut ausgeführt ist, es ist unausgewogen und dies wird schließlich Brennen des Motors raus.

Richtige Größe

Die Größe des Lüfters und die Höhe von der Decke hängt die Raumabmessungen. Ein kleines Zimmer ca. 64 qm mit einer Raumhöhe von 9-Fuß funktioniert am besten mit 29-Zoll Fan 6 Zoll von der Decke hing. Ein größeres Zimmer, z. B. einen kombinierten Wohn-/Essbereich von 200 Fuß, braucht ein 52-Zoll-Fan. Wenn die Decke 12 Füße hoch ist, sollten der Lüfter 24 Zoll nach unten von der Decke aufgehängt werden.

Sommer kühlen

Die Lüfterflügel entweder Luft in Richtung des Lüfters zu ziehen oder schieben Sie es Weg je nach der Richtung, die sie, in drehen. Während des Sommers können Hausbesitzer beide Richtungen, je nach persönlichen Vorlieben. Schieben die Luft weg von den Lüfter und in den Raum verleiht eine sofortige Kühlung Empfindung in diesem Bereich, ähnlich wie ein Kinderspiel. Je höher der Lüftergeschwindigkeit, desto mehr kühlt es. Umkehrung des Lüfters und Zeichnung der Luft bis zur Decke schafft eine leichte Brise im ganzen Haus Luft von allen Zimmern als Reaktion auf die fan's Unentschieden bewegt. Dadurch entfällt der Hot-Spots zu Hause und läßt jeder in den Genuss des Lüfters.

Winter-Heizung

Im Winter steigt die heiße Luft an der Decke. Wenn das Haus decken hoch sind werden genug, viel Luft, die dort Gefangenen nützlich bei der Erwärmung der Insassen nie. Festlegen des Lüfters, die heiße Luft von der Decke und in der Mitte des Raumes zu Blasen, nach unten, verhindert dieses Problem. Wenn der Lüfter im Obergeschoss liegt und einem Kamin oder einer anderen Quelle von Wärme auf einem niedrigeren Niveau, bringt dass des Lüfters festgelegt, um die Luft nach oben zeichnen die erwärmte Luft in der oberen Ebene.


Verwandte Artikel