Rseanes.com

Hauptseite

Organischer Dünger für Tomaten-Pflanzen

Organischer Dünger für Tomaten-Pflanzen

Organischer Dünger, der Befund ist ziemlich einfach, aber wissen Tomaten Pflanzen Nährstoff Bedürfnisse ist ein Schlüsselelement bei der Entscheidung für eines guten Dünger für Pflanzen. Eric Vinje aus Planet natürliche Berichte Tomaten sind schwere Feeder und brauchen viele Nährstoffe. Das Verhältnis dieser Nährstoffe im Boden kennzeichnet das vegetative Wachstum und Obstproduktion Tomaten Pflanzen.

Tomaten-Pflanze-Bedürfnisse

Vinje besagt, dass Tomaten Stickstoff benötigen, wie die meisten Pflanzen, aber diese Stickstoff fördert vegetatives Wachstum, während Phosphor Tomaten Pflanze Obst-Produktion weit wichtiger ist. Nach North Carolina Department of Agriculture fördert Phosphor blühen. Blüten sind wo Tomaten Pflanzen Früchte, entwickeln, so dass eine Pflanze mehr Blüten mehr Obst produziert. Daher muss eine organische Züchter eine Düngung Methode auswählen, die Phosphor-Produktion fördert.

Mulchen

Vinje empfiehlt Mulchen Garten Bereiche, in denen Tomaten Pflanzen geplant sind, Einsätze oder Tomaten Käfigen vor der Anwendung der Laubdecke errichten. Mulchen sollte vor dem Einpflanzen, auftreten, wenn der Boden warm ist. Organische Laubdecken bestehen aus organisch pflanzen Fragen wie Strohhalme, Gräser oder Blätter.

Flüssigdünger

Flüssigdünger, die reich an Phosphor sind leicht zugänglich, aber selbstgemachte organische Dünger sind auch leicht gemacht. Flüssigdünger sind in der Regel auf den Boden und Pflanze als Spray angewendet. Vinje schlägt mit Phosphor angereicherte Fisch Emulsionen oder Kompost Tees für Tomaten-Pflanzen-Befruchtung.

Langzeitdünger Granulat

Organischer Dünger Langzeitdünger Granulat von vielen Herstellern verfügbar sind, kommen in Sorten für Tomaten-Nutzung ausgelegt und enthalten meist pflanzliche und tierische Mahlzeiten, die Nährstoffe im Boden im Laufe der Zeit freizugeben. Vinje sagt, die Verwendung von diesen Granulaten umfasst sie lediglich um etablierte Pflanzen Streuung, und dass "sie langsam freigeben, werden nicht brennen Pflanzen enthalten alle Arten von Mikronährstoffen neben Stickstoff, Phosphor und Kalium und sogar die Textur des Bodens verbessern, wie sie brechen."

Wurm-Castings

Bio-Wurm Güße sind eine weitere Quelle für Phosphor-reiche Nährstoffe notwendig für gesunde und produktive Tomaten Pflanzen. Die Wurm-Experten von Rising Mist Biobetriebe im Belvue, Kansas, Bericht diese Wurm Abfallprodukte enthalten, so stark wie "11 mal mehr Stickstoff, Kalium, Kalzium, Phosphor, Kali und Magnesium als (im Durchschnitt) (Inhalt) Mutterboden." Wurm-Gussteile sind Boden direkt hinzugefügt oder in "Tee" gemacht und direkt auf Pflanzen gesprüht.


Verwandte Artikel