Rseanes.com

Hauptseite

Bodentypen im Fenway Sieg Garten

Bodentypen im Fenway Sieg Garten

Benannt nach ein Mitglied der Boston-Bereiche Gartenbau Organisation, den Richard D. Parker Memorial Victory Gardens sind die letzten verbleibenden des zweiten WELTKRIEGES "Sieg-Gärten." Eine öffentliche Arbeiten-Programm etabliert in den 1940ern Sieg Gärten in Gemeinden im Land eingerichtet wurden. Ihr Zweck war zu helfen, Gemüse und Kräuter zur Rationierung Linderung zu produzieren. Die verwendeten Bodenarten können variieren, aber ein paar wäre besser für die Gemüse und Kräuter angebaut.

Geschichte

Sieg-Gärten haben seit den frühen Tagen des ersten Weltkriegs, schon, obwohl sie eine Spitze in den Vereinigten Staaten während des zweiten Weltkrieges erreicht. Mehrere Dutzend entstanden durch das Land während des Krieges, Obst, Gemüse und Kräuter zur Unterstützung der Kriegsanstrengungen zu wachsen. Einige waren öffentliche Bauvorhaben von Präsident Roosevelt gegründet, die von privaten Gärten, Haus-und Wohnungseigentümer in ihren Hinterhöfen eingesetzten beigetreten waren. Es war eine Bewegung zur Verringerung die Belastung für die öffentliche Nahrungsmittelversorgung und dienten auch zur Steigerung der Moral für Familien zu Hause. Ähnliche Gärten wurden in England, Deutschland und Kanada eingerichtet.

Fenway Garten

Sieg-Gärten wurden während des zweiten WELTKRIEGES, einschließlich in Boston Common und Fenway Park 49 Standorte in Boston gegründet. Beide Standorte wurden während des Krieges produktiver, und die an Fenway ist jetzt einen großen öffentlichen Garten. Heute im Fenway-Garten liegt auf 7 Hektar geschützte Land und ist Heimat für eine vielfältige Sammlung von Bäumen, Sträuchern und Blumen. Diese Pflanzen benötigen eine bestimmte Art von Boden; eine gute Drainage bietet moderate Ernährung und ist grobkörnig genug, um richtigen Wurzelwachstum zu ermöglichen.

Schlick

Einer der bevorzugten Boden Arten weltweit, Schlick ist eine feinkörnige Boden, die nährstoffreiche und gleichmäßig entwässert. Es ist eine relativ schwere Mischung mit einer dunklen braunen Farbe darauf. Dieses Gewicht sollte sorgfältig geprüft werden, wenn Pflanzen wie beschädigen oder langsam Wurzelwachstum kann zuviel komprimieren. Dieser Boden ist in der Umgebung von Boston vorkommendes damit eine ideale Passform für den Anbau der großen Bäume und weit verbreitete Sträucher des Gartens Fenway.

Lehm

Vielleicht die begehrteste Art des Bodens, ist Lehm mit einem körnigen Design, die hervorragende Entwässerung bietet verschiedene nährstoffreiche. Der Lehm enthält einer großen Auswahl an Boden-Konfigurationen, einschließlich eine leicht körnige Komposition und eine dickere, Schlamm-ähnliche Sorte. Die wichtigsten Bestandteile von Lehm, wie andere Böden, sind Zersetzung organischer Substanz, Felsen, Sand und verschiedene Mineralien. Es ist dieses Make-up, das ideal für allgemeine Pflanzenschutz und korrektes Wachstum ist. Diese nährstoffreiche Sorte ist vielleicht die unterschiedlichsten Baum und Pflanze Bevölkerungen in der Welt zuhause.


Verwandte Artikel