Rseanes.com

Hauptseite

Wenn Pflanzen nicht genug Licht bekommen, warum wachsen sie groß & spindeldürren?

Wenn Pflanzen nicht genug Licht bekommen, warum wachsen sie groß & spindeldürren?

Samen begann innen mit unzureichenden Licht unterziehen "Etiolement", ein Phänomen, während die Pflanze stengel wachsen hoch und spindeldürren und Scheitern, grüne Färbung zu entwickeln. Wenn Etiolement Fortschritt erlaubt ist, schließlich die Pflanzen umfallen und sterben. Pflanzen haben Etiolement als Überleben Mechanismus entwickelt, die eine Lichtquelle zu erreichen und den Prozess der Photosynthese, in dem sie Zucker selbst aus Licht Energie produzieren können.

Keimung

Pflanzen benötigen Licht, um zu leben. Im Gegensatz zu Tieren und viele andere Organismen belegen sie keine Nahrung; Stattdessen erzeugen sie ihre eigene Nahrung Energie mit Licht. Wenn eine Pflanze aus seinem Samen entsteht, entsteht es in der Regel im Dunkeln unter einer Schicht Erde. Die Samen enthält eine energiereiche Substanz namens Endosperm, die auch die Pflanze Anfang des Wachstums, bis es das Licht erreicht und beginnen, ihre eigene Energie produzieren kann. In den ersten Tagen des Wachstums muss eine Pflanze eine Lichtquelle zu erreichen, bevor es in seinem Samen Endosperm erschöpft.

Energienutzung

Obwohl die Wurzel von den Nachkommen ersten auftaucht, verankern sie im Platz, der Stängel entsteht nächste, und sobald dies der Fall, die Pflanze gießt den Großteil seiner Energie in Vorbau Wachstum. In seinen frühen Tagen des Wachstums verlängern stengel schnell, Griff nach der Bodenoberfläche und einer Lichtquelle. Wenn nach entstehen die, die Pflanze noch ausreichend Licht nicht erhält, wird diese schnelle Dehnung in dem Versuch, eine Lichtquelle zu finden.

Ältere Pflanzen und Etiolement

Reife Pflanzen von anderen Pflanzen beschattet werden Etiolement auch angezeigt, wenn sie versuchen, aus dem Schatten wachsen und eine stärkere Lichtquelle zugreifen. Im Gegensatz zum Etiolement beobachtet in Sämlinge, die durch unzureichende Licht verursacht wird, bestimmte Wellenlängen des Lichts wird dieses Phänomen in reifen Pflanzen verursachen. Wenn unter anderen Pflanzen gewachsen, eine Fülle von dunkelrote Wellenlängen des Lichts erreicht die Pflanze und provozieren die Produktion von einem Wachstumshormon, die bewirkt, die Stängel dass zu verlängern. Dunkelrote Wellenlängen des Lichts verursachen auch die Pflanze früher blühen. Die Dehnung und Entfaltung sind Überlebensmechanismen, mit die Hilfe die Pflanze das Licht zu erreichen, muss es überleben und lassen Sie es zu reproduzieren, wenn dies nicht der Fall.

Verhindern und Beheben von Etiolement

Beim Start von Sämlingen drinnen wird bietet ausreichend Licht verhindern Etiolement und kompakte, gesundes Wachstum fördern. Sobald die Samen keimen, verschieben Sie sie an einem sonnigen Süd-Fenster, wenn möglich, oder bieten Sie künstlichen Beleuchtung, mit zwei 40 Watt, kühl-weißen Leuchtstoffröhren. Legen Sie sie 6 Zoll über die Keimlinge und verwenden Sie die Lichter für 16 Stunden pro Tag, wenn sie Pflanzen kein Sonneneinstrahlung empfangen.

Das spindeldürren Wachstum gebracht, da der Etiolement kann nicht rückgängig gemacht werden. Jedoch Verschieben der Anlage an einen Ort, wo er ausreichend Licht erhält, stoppen weiter Etiolement und der Keimling zu überleben und weiterhin gesundes Wachstum zu ermöglichen.


Verwandte Artikel