Rseanes.com

Hauptseite

Wann wurde die Klimaanlage erfunden?

Wann wurde die Klimaanlage erfunden?

Willis Haviland Carrier wird zugeschrieben, die kommerzielle Klimaanlage 1902 zu erfinden, aber die Idee des zirkulierenden kühle Luft durch ein Gebäude existiert seit antiken Rom. Um ihre große Häuser während der Sommermonate überhitzen, wohlhabende Römer geleitet Aquädukt Wasser hinter ihrer Innenwände. Der Begriff der zirkulierende Kaltluft durch eine Struktur stammt aus der chinesischen Han-Dynastie im 2. Jahrhundert.

Klimaanlage gehört heute zu den begehrtesten Annehmlichkeiten des Hauses Jäger und Urlauber.

Geschichte

Das erste Ventilator angetriebene Belüftungssystem entstand ca. 180 n. Chr. als Erfinder Ding Huan Handbuch-angetriebene Fan entwickelt, die zog Luft aus einem Pool von kaltem Wasser und verteilt es über ein Haus. Die Idee entstand während der Tang und Song Dynastie, wenn die Fans zunächst durch Menschen und dann durch das Wasser benutzt, um die kühle Luft produzieren angetrieben wurden. Ein Design erstellt während der Tang-Dynastie beschäftigte Brunnen zu schießen Wasser nach oben und schieben-Gang, die den Lüfter gedreht.

Funktion

Programmschritt früh Entwürfe verwendet Wasser als ein Kühlmittel. Das verdampfte Wasser führte zu erhöhter Luftfeuchtigkeit innerhalb der geschlossenen Raum. Britischer Wissenschaftler Michael Faraday entwickelt einen Kompressor 1820, die Ammoniak als Wirkstoff verwendet. Faradays größte Problem war die Ammoniak Dämpfe, anstrengend, die giftig sein könnten. Während das Kühlmittel nicht besonders sicher war, ist die Kompressortechnologie eine Komponente, die noch heute verwendet wird. Mehr als 20 Jahre später, verwendet ein Florida-Arzt, namens John Gorrie Komprimierung zu Eis, die dann zu kühlen Strukturen (einschließlich seiner Apalachicola, Florida Krankenhaus) verwendet werden konnte. Gorrie der Gestaltung erwarb ein Patent 1851, obwohl seine Pläne mit ihm 4 Jahre später starb.

Bedeutung

Die erste kommerzielle Klimagerät wurde 1902 von Willis Haviland Carrier für die Sackett-Wilhelms Lithographing und Publishing Company in New York gebaut. Das System wurde für die Maschinen im Druckprozess verwendet aktiv kühlen vorgesehen, aber Carrier entdeckt, dass nicht nur konnte seinen Entwurf die Luft kühlen aber auch Feuchtigkeit zu regulieren. Reduzierte Luftfeuchtigkeit und Temperatur half Druckmaschinen, Tinte und Papier Ausrichtung zu kalibrieren.

Diese Entwicklung ebnete den Weg für industrielle und gewerbliche Nutzung der Klimaanlage. Träger, Cornell University ausgebildete Wissenschaftler, eröffnet eine Fabrik in Syracuse, New York, seine Klimaanlagen herzustellen. Die Carrier Klimaanlage Company war die weltweit grösste Klimaanlage Hersteller für viel des 20. Jahrhunderts.

Funktionen

Das Carrier-Design basiert auf Faradays Ammoniak gekühlte System. Das Gerät gekühlt Spulen mit komprimierten Ammoniak und Ventilatoren würden die kühle Luft im gesamten Gelände verteilen. 1922 stellte Carrier der chemischen Dielene seine Konstruktion. Dielene war ungiftig Kühlmittel, die ohne die Sorge der Vergiftung von jedermann verwendet werden könnte. Die Erfindung startete mit Kino Betreiber, die es als ein Gimmick verwendet, um Kunden in den Sommermonaten bringen wenn Geschäft tendenziell abnehmen. Das erste Kino mit Klimaanlage war Broadway Rivoli. Das Ergebnis war eine Explosion in der Nachfrage unter den Besitzern von Bürogebäuden, Geschäften und Regierungsgebäude.

Effekte

Fenster-Klimaanlagen in Häusern wuchs in der Popularität während der 1940er und 1950er Jahren. Mehr als 1 Million Einheiten wurden 1953 allein verkauft. In den 1970er Jahren war die zentrale Klimaanlagen entwickelt worden. Diese Stücke, kleiner ist als eine industrielle Einheit, integriert einen Kondensator, Spulen und Lüfter zum Zeichnen in natürliche Luft, übergeben sie über Spulen und in der Wohnung-Belüftungssystem. In den 1970er Jahren verwendet Einheiten DuPont hergestellten Freon als das Kühlmittel. Während die effektive und wirtschaftliche, wurde Freon erwiesen eine Ozonschicht chemische mit verheerenden Auswirkungen auf die Umwelt. Das Ergebnis wurde eingestellt, der chemischen Industrie verwendet. Während der späten 1980er und frühen 1990er Jahren entwickelt Marken Honeywell und Carrier Ozon-freundliche Kühlmittel Freon ersetzen.


Verwandte Artikel