Rseanes.com

Hauptseite

Gesundheitsgefahren durch Feuer brennender Kunststoff

Gesundheitsgefahren durch Feuer brennender Kunststoff

Brennen Ihre inländischen Plastikmüll mag wie eine einfache Möglichkeit, alte Limo-Flaschen und Lebensmittel-Container zu entsorgen, aber diese Praxis ist gefährlich für die Umwelt und für Ihre Gesundheit. Wenn möglich, recyceln Kunststoffe lokal oder Kunststoffe Hersteller für das recycling zurück und wählen Sie wiederverwendbare Produkte wie Glasbehälter.

Gesundheitliche Gefahren

Wenn Kunststoffe verbrannt werden, werden gefährliche Emissionen wie Dioxine in die Luft freigegeben. Dioxine können sind giftig für den menschlichen Organen und leicht eingeatmet oder verdaut, da sie sich Heften an Anbau und lokale Wasserstraßen verschmutzen. Aktuelle Forschung von den Frauen in Europa für ein Common Future (WECF) zeigt auch, dass Kunststoff brennen kann das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen, das Nervensystem schädigen, die Funktion der Niere und Leber schädigen, Atemwegserkrankungen wie Asthma verschlimmern, das reproduktive System beschädigen und körperliche Symptome wie Hautausschlag, Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen. Darüber hinaus können die Dämpfe während der Brennvorgang freigegeben die Augen schädigen und Wirkung des zentralen Nervensystems.

Brandgefahren

Viele Kunststoffe sind leicht entzündlich und ein großes Feuer kann schnell aus der Hand und ohne Vorwarnung zu verbreiten.

Gefahren für die Umwelt

Die Schadstoffe aus der Verbrennung von Kunststoff veröffentlicht geben Sie die Luft und sich später auf dem nahe gelegenen Land und Wasser hinterlegen. Dies Effekte Lebensmittelqualität, sondern erhöht auch das Risiko des Konsums dieser gefährlichen Materials für Menschen und Tiere. Viele dieser Schadstoffe haben auch eine toxische Wirkung, töten oder jeder lebende Organismus kommt es in Kontakt mit zu beschädigen.


Verwandte Artikel