Rseanes.com

Hauptseite

Wie eine attische Schrank zentrieren

Wie eine attische Schrank zentrieren

Seien wir ehrlich – wir alle besitzen mehr Material in diesen Tagen als Familien vor hundert Jahren. Häuser sind oft größere Besitzungen sind komplizierter geworden und sammelt es alle. Leider haben wir nicht immer einen Ort, um alles zu setzen. Eine zusätzliche Schrank ist praktisch und man kann nie zu viel Speicherplatz haben. Haben Sie eine fertige Dachgeschoss, ist es der ideale Ort um ein wenig extra Speicher zu erstellen. Es ist nicht schwer zu bauen und es ergänzt vorhandene Ressourcen.

Schrank-Layout

Bevor Sie etwas tun können, müssen Sie Ihren Kleiderschrank zu planen. Sie können nicht einfach die Wände zu bauen, sie aufstehen und erwarten, dass es funktioniert. Planung ist einfach: betrachten Sie Ihre freien Plätze und bestimmen, wo Sie den Schrank. Suchen Sie einen Bereich, wo es nicht Windows blockiert, geschwungen, Türen, Leuchten oder andere Einrichtungsgegenstände. Eine Ecke Lage ist besser als in der Mitte einer Wand, da es, dass Sie verwenden können, zwei vorhandene Wände bedeutet, machen weniger Arbeit und Kosten. Messen Sie Schrank Tiefe und Länge und markieren Sie ihn auf den Boden. Orientieren Sie Ihr Bau-Messungen an dieser Gliederung.

Stud-Wandkonstruktion

Ein Schrank ist nichts anderes als einen Rahmen von Stud Wänden, in der Regel mit two-by-four Holz gerahmt; größere Platten können und möglicherweise kleiner, wenn Sie nicht mit heavy-Duty-Einsatz sorgen. Bauen Sie eine Mauer Stud, die Länge der Mauer zu finden und schneiden zwei Fours zu passen. Wenn die Mauer länger als die Bolzenlänge ist, zwei Wände gleich lang machen und nagelt sie zusammen, um eine lange Wand bilden. Die ersten beiden Platten bilden die oben und unten Platten, die sandwich-Bolzen, die vertikal innerhalb der Wand ausgeführt. Um die ordnungsgemäße Stud-Höhe zu finden, Messen Sie von der Decke auf den Boden und subtrahieren Sie 3 1/2 Zoll zu ermöglichen für die Dicke der Platten plus ein wenig zusätzlichen Freiraum ermöglicht es Ihnen, die Mauer zu errichten, wenn Sie fertig sind. Nageln Sie die Stollen durch die Platten in das Gestüt enden alle 16 oder 24 Zoll mit final Stollen mit den Enden Teller spülen.

Abgewinkelte Schrank decken

Ein Problem habe Heimwerker häufig begegnet, wenn Sie einen Raum oder Schrank im Dachgeschoss-- oder an jedem Ort mit schrägen decken--erstellen ist wie eine Wand passen zu bauen. Sie können Erstellen einer quadratischen Wand, die nur so groß wie der tiefste Punkt der Decke ist, es sieht aber nicht so fertig wie eine Mauer, die die Decke Winkel folgt. Wenn die Wand senkrecht zu den Winkel ausgeführt wird, Sie schneiden die Stollen zum Winkel leicht von der Vorderseite des Gestüts nach hinten, und fügen die obere Platte flach gegen die Stud-enden. Wenn jedoch die Wand an der Decke Winkel parallel verläuft, schneiden Sie jeder Bolzen um die Höhe angepasst. Das Ergebnis ist eine Reihe von Gestüten, die allmählich größer werden. Der einfachste Weg, dies zu tun ist, die Höhe von Boden bis zur Decke an beiden Enden der Wand laufen zu finden. Line-up der Noppen, parallel und dicht zusammen, markieren Sie die höchste und die niedrigste auf beiden Seiten, dann Zeichnen einer geraden Linie, die sie verbinden. Dies zeigt die perfekte Höhe für einen Schnitt Führer. Die obere Platte misst normalerweise die geschnittenen enden.

Gestaltung einer Tür

Ihr Kleiderschrank wird nicht viel nützen werden, wenn Sie nicht darin, es zu benutzen. Gestaltung einer Tür--ob Sie tatsächlich hängen eine Tür--ist für jedes Zimmer oder umrahmten Bereich notwendig. Zuerst lassen Sie Abstand zwischen Bolzen um die Tür zu passen. Bestimmen Sie die Position der Tür, und dann auf die Bodenplatte--auf beiden Seiten des Einganges vorgeschlagenen--gleich der Tür tatsächliche Breite plus 2 Zoll zeichnen Sie gerade Linien zu. Machen Sie einen anderen Satz von Marken, Weg von der Eröffnung, gleich 1 1/2 Zoll arbeiten; Beschriften Sie das Leerzeichen durch ein "J", um ein Gestüt Buchse anzugeben. Wiederholen Sie, wodurch eine weitere 1 1/2-Zoll-Raum gekennzeichnet mit einem "K" für König Stud. Der König Stud ist ein Gestüt voller Höhe genau wie eine normale Bolzen. Das Gestüt Buchse Maßnahmen auf der anderen Seite die tatsächliche Höhe der Tür plus 2 1/2 Zoll. Fügen Sie den König Bolzen, dann das Gestüt Buchse auf die Bodenplatte und Nagel, es dem König stud in ein paar Spots, zu sichern.

Abschluss der Tür

Keine Tür hängen oder beenden die Wand mit Trockenbau oder einem anderen Ummantelung ohne Rahmung in den Top. Messen Sie den Abstand von einem König Bolzen auf das Gegenteil, ein zwei auf Länge geschnitten, dann schieben Sie sie in den Raum; Nageln sie zur anbringen. Als nächstes schneiden Sie zwei oder drei kurze Blöcke zwischen Header und die Deckplatte oben passen und ebenso sichern Sie sie. Wenn Sie fertig sind, ist das Tor etwas breiter und höher als die eigentliche Tür mit einem Header ruht auf die Buchse-Stollen und endet beim König Stollen.

Errichten von Mauern

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie eine Sammlung von eine oder mehrere Wände auf Ihrem Dachgeschoss liegend, aber Sie nicht nennen es einen Kleiderschrank noch. Führen Sie eine Perle von Konstruktions-Klebstoff entlang der Wand-Führer, die zuvor markierte; ein wenig Konstruktions-Klebstoff auf den einzelnen Rahmung Mitgliedern angeschlossen Schaden nicht überhaupt, entweder. Als nächstes gehen die Mauer errichten in Position. Halten Sie einem Niveau zu, gegen die Wand, und überprüfen Sie gerade vorsichtig--plumb genannt. Sobald die Wand präzise ist, Nagel durch die Bodenplatte in den Boden und durch die äußeren Stollen in angrenzende Rahmung Mitglieder in den angrenzenden Wänden. Zum Schluss durch die obere Platte in Decke Rahmung Mitglieder Nageln. Wahrscheinlich müssen Sie diese Punkte zu finden, bevor die Mauer zu sichern.

Beenden den Schrank

Gibt es kein richtig und falsch, wenn es darum, zur Beendigung des Schrank geht. Je nach seinem Zweck, Ihrem Geschmack, Budget und anderen Faktoren können Sie das Innere der Schrank und die Außenwände mit Trockenbau, Wandverkleidungen oder fast alles, was du magst Scheide.


Verwandte Artikel