Rseanes.com

Hauptseite

Problembehandlung bei einer Bissell Proheat abgeschlossen

Problembehandlung bei einer Bissell Proheat abgeschlossen

Das Bissell Unternehmen begann in Michigan in den 1880er Jahren mit Marville Bissells Erfindung einer "Teppich-Kehrmaschine", die 1876 patentiert wurde. Bissell weiterhin produzieren eine Vielzahl von Vakua und Tiefenreinigung Produkte, einschließlich der ProHeat komplett, auch die ProHeat 2 X genannt. Die ProHeat Maschine bietet tiefe Reinigung durch eine beheizte Reinigungs-Formel und bietet eine Vielzahl von Werkzeugen und Anlagen. Das komplette ProHeat erfordern eine Problembehandlung, wenn Schwierigkeiten auftreten.

Anweisungen

• Speichern der ProHeat komplett in einem kühlen, trockenen Bereich, wo es keine großen Temperaturbereich ausgesetzt ist, verlagert, insbesondere einfrieren. Da das Gerät Wasser verwendet, kann die Einheit, wodurch es zu einer Fehlfunktion Gefährdung durch Eisige Temperaturen oder extremer Hitze beschädigt werden.

• Verwenden Sie Bissell-Marke reinigende Formeln in der Einheit, als die Verwendung von anderen Reinigungsmittel verwenden, einschließlich Kiefer Öl, Zitronenöl, Chemie- oder Lösungsmittel basierenden Formeln können knacken oder andere interne Schäden ProHeat abgeschlossen und führen zu Fehlfunktionen führen.

• Überprüfen Sie die Formel Tank und das Wasser-Behälter auf das Gerät, um sicherzustellen, dass sie beide mit der entsprechenden Flüssigkeit gefüllt sind. Ist entweder leer oder wenig Flüssigkeit, wird das Gerät nicht ordnungsgemäß.

• Benutzen Sie heißes Leitungswasser im Tank des ProHeat vollständige, ordnungsgemäße Reinigung zu gewährleisten. (Nicht kochen Sie oder Mikrowellen Sie-Wasser. Heißes Wasser ist am besten.) Cool oder kaltem Wasser wird nicht bieten eine gründliche Reinigung der Oberfläche in Frage.

•Drain und der 2-in-1-Tank nach jedem Gebrauch zu reinigen. Lassen Sie trocken und zurück in die Maschine. Versäumnis, den Tank regelmäßig reinigen können reduzierte Funktionieren der ProHeat abgeschlossen.

• Reinigen Sie die Schläuche, Düsen und Bürsten in regelmäßigen Abständen mit einem sauberen, feuchten Tuch ab, um sicherzustellen, dass Schmutz und Ablagerungen baut nicht auf, wodurch die Maschine an Wirksamkeit verlieren. Stellen Sie sicher, dass die Tanks korrekt und vollständig in die Maschine installiert sind, wenn die Maschine nicht richtig funktioniert.

• Überprüfen Sie die Pinsel regelmäßig zu sicher Faser, Haar und String hat nicht auf die Bürsten, die Wirksamkeit einschränken werden gefangen bekommen. Wenn Haare oder Fasern auf die Bürsten besteht, verwenden Sie Schere ausschneiden und entfernen die Zeichenfolge aus der Bürsten.

• Überprüfen Sie um sicherzustellen, dass der Schalter "SmartTemp" mit jedem Gebrauch eingeschaltet ist, der Power-Schalter eingeschaltet ist und das Netzkabel richtig an eine Stromquelle angeschlossen ist.

• Öffnen Sie die "Belt Abdeckung" mit Flachkopf-Schraubendreher (mit den ProHeat komplett ausgeschaltet) die Gurte zu überprüfen, die sichtlich um die Motorwelle geloopt werden sollte. Wenn die Gurte abgebrochen, Track oder fehlt sind, ersetzen Sie mit einem neuen Gürtel.


Verwandte Artikel