Rseanes.com

Hauptseite

Wie man Wasser-Pflanzen bei Nacht

Es wird oft empfohlen, Ihre outdoor-Pflanzen bei Nacht Wasser, weil ohne die Sonne und die Wärme des Tages, Wasser weniger schnell trocknet und mehr Zeit zum genießen in den Boden hat. Dies schont und erhält das Beste aus dem Wasser verwendet. Es gibt auch die Möglichkeit Ihre Sprinkler oder Tropf-Bewässerung-System auf einen Timer zu setzen, so dass der Nacht Bewässerung regelmäßig und konsequent geschehen wird. Ordnungsgemäße nächtliche Rasen und outdoor Gießkanne Wasser retten und lässt Ihre Pflanzen gedeihen. Es gibt ein paar wesentliche Schritte und Überlegungen für die ordnungsgemäße nächtliche Bewässerung.

Anweisungen

•Research muss das Wasser von Ihrem outdoor-Pflanzen. Viele Pflanzen gedeihen auf weniger Wasser oder können Rot oder Pilzkrankheiten anfällig sein, wenn sie zu viele Stunden am Stück im Wasser sitzen. Wasser Ihre Pflanzen oder stellen Sie Ihren Timer früh am Abend oder morgen näher, ein angemessenes Gleichgewicht einweichen und Trocknung zu erreichen. Outdoor-Pflanzen können von einen halben Zoll bis zwei Zoll Wasser pro Woche benötigen. Kaufen Sie Landschaft Bewässerung Führer zu oder auf eine garten-ringelblume Website wie wateruseitwisely.com zum Anzeigen und Drucken von Tränken Führer.

• Stellen Sie einen Regenmesser in Ihrem Rasen oder Garten an einem Ort, wo das Wasser eine durchschnittliche Höhe der Wasserfälle beim wässern um den Zoll Messen Sie, Ihre Pflanzen geben jede Woche. Der Niederschlagsmesser wöchentlich zu überprüfen und um die Häufigkeit und Dauer der Bewässerung bei Bedarf Anpassungen vornehmen.

•Keep die Erde leicht feucht Zeiten zu allen. Nicht über Wasser tun und lassen Sie nicht den Boden zu ausgetrocknet werden. Nach oder vor dem extrem heißen Tagen oder wenn Sie Baby Pflanzen haben, deren Wurzeln nur siedelte sich in, mehr Wasser zu verwenden. Verwenden Sie weniger Wasser nach oder vor dem kühlen Tagen oder wenn Sie eine Menge Blätterdach über Ihre Pflanzen haben.

•Reprogram Timer regelmäßig entsprechend den wachsenden Jahreszeit und zur Vermeidung der Verschwendung von Wasser während der Regenzeiten oder nicht wässern genug während der Sommermonate.