Rseanes.com

Hauptseite

Wie man eine Keller Wand Textur

Haben Sie eine Keller-Wand aus Gips, Trockenbau oder anderes Material, das voller Risse, Depressionen oder andere Probleme, können die Unvollkommenheiten zu decken und den Wand Charakter verleihen, indem Sie hinzufügen Textur. Texturierte Paint ist ähnlich wie normale Farbe, aber es ist dicker und enthält Sand oder anderen festen Körper, die eine felsige, grobe Darstellung zu erzeugen, die Mängel zu verbergen. Texturierte malen versteht sich gut mit cozy, unterirdische Ambiente eine Erholung Kellerraum oder Studie.

Anweisungen

• Entfernen Sie alle Möbel aus dem Bereich der Keller, in dem Sie arbeiten werden. Tarps über den Boden verteilt.

•Scrape der Wand gut mit Schabeisen malen zu schälen und lose Farbe zu entfernen. Verwenden Sie eine Leiter, ggf. hohe erreichbare.

• Ein Stück einen Mantel Lack Grundierung über die ganze Wand mit einer Norm Farbroller. Lassen Sie die Grundierung 24 Stunden trocknen.

• Stellen Sie texturierter Farbe an der Wand mit einer texturierten Farbroller. Starten Sie an einer oberen Ecke der Mauer und verbreiten Sie malen über so viel Fläche wie möglich von einer Position bei der Verwendung vorsichtig Konfigurationen zu. Roll auf die strukturierte Farbe so dicht, wie es an der Wand bleiben.

•Move mit dem nächsten Abschnitt der Mauer und Gemälde mit der gleichen Prozedur weiter.

• Schrittweise zurück von der Wand und die Farbe aussehen zu beurteilen. Sicherstellen Sie, dass ihre Konsistenz ist konsistent zwischen den beiden Abschnitten, die Sie gemalt hat.

• Ein Stück die texturierte Farbe auf die übrigen Teile der Mauer Abschnitt für Abschnitt Arbeiten Sie Ihren Weg über und die Mauer. Beurteilen der Farbe jedes Mal, wenn Sie einen Abschnitt, um sicherzustellen, dass die Textur über die Oberfläche konstant ist fertig. Lassen Sie die Farbe für 24 Stunden vor dem Umzug Möbel zurück zum Bereich trocken.


Verwandte Artikel