Rseanes.com

Hauptseite

Entfernen von Luft aus einer Wasserbett-Matratze

Luftblasen können in Ihrem Wasserbett-Matratze in verschiedener Weise zu erhalten: sie können wenn Sie die Matratze füllen, eine chemische Reaktion zwischen dem Vinyl der Matratze und das Wasser zu führen kann und die Bakterien, die im Wasser bildet sie verursachen bilden. Unabhängig davon, wie sie, aber bilden sie können dazu führen, dass Ihre Matratze, seinen Komfort zu verlieren und Blasen können tatsächlich machen Lärm innerhalb der Matratze, die Ihre friedliche Nachtruhe stören kann. Seien Sie versichert, dass Sie die Beschwerden und Ärger verhindern können.

Anweisungen

Entfernen von Luft aus der Matratze

• Entfernen der Kappe und Stecker von der Wasserbett-Matratze. Auf den meisten Wasserbett-Matratzen befinden sich diese nahe dem Fuß des Bettes.

• Ziehen Sie das Ventil die Stecker aus der Matratze sitzt unterhalb der GAP und Fragen Sie einen Assistenten, es zu verhindern, dass Wasser aus der Matratze verschütten festzuhalten.

•Run den Besen über die gesamte Länge der Matratze--von Kopf bis Fuß um gegen das geöffnete Ventil Luftblasen drücken--. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn ein Schlag nicht, alle Luftblasen aus der Matratze erhalten.

•Quickly Kappe und Stecker und das Ventil zurück in die Matratze drücken ersetzt. Wenn Sie diesem schnell nicht tun, werden mehr Luft Matratze eingeben können.

Air-Aufbau zu verhindern

• Entfernen der GAP und der Stecker, die sich am Fuße des Bettes, von der Wasserbett-Matratze sind.

• Ziehen Sie sich das Ventil, das unter der GAP und der Stecker sitzt.

•Dump der Wasserbett Conditioner in das geöffnete Ventil.

Austauschen der GAP und Stecker und drücken das Ventil zurück in die Matratze.

Tipps & Warnungen

  • Die Matratze Wasserbett Conditioner hinzufügen halten die Bakterien, die Luftblasen vom Aufbau in der Matratze bilden können. Selbst wenn Sie Aufbereiter in regelmäßigen Abständen hinzugefügt haben, müssen Sie noch die Matratze von Zeit zu Zeit zu rülpsen.

Verwandte Artikel