Rseanes.com

Hauptseite

Braune Flecken auf den Blättern von Pepper-Pflanzen

Braune Flecken auf den Blättern von Pepper-Pflanzen

Beim Paprika wachsen, möglicherweise Ihr größte Feind der bakteriellen Spot der Pfeffer, ein unglaublich zerstörerische Krankheit, die gelbe und braune Flecken auf allen Teilen Ihrer Pflanzen und Früchten verursacht. Dies führt schließlich zur Entlaubung, Verlust der Frucht Ertrag und niedrige Qualität ernten. Diese Erkrankung ist besonders häufig in Gebieten mit häufigen Niederschlägen und hohen Temperaturen während der Wachstumsperioden.

Diagnose von

Bakterielle Ort Pfeffer finden Sie auf den Blättern, Stengeln und Früchten der Pfeffer-Pflanze. Auf den Blättern sie in der Regel Wesen als eine gelbe Läsion, klein. Wie diese größer werden sie verbreitet, um größere Teile des Blattes und das Zentrum der Läsion wird braun und getrocknet, schließlich völlig ausbrechen und hinterlassen ein Loch. Weist auf einem Blatt oder einer Anlage eine Anzahl von diesen Läsionen, können sie zusammen und bilden lange Schlangen von Löchern oder verfärbte Bereiche. Die Tipps und die Kante des Blattes beginnt dann trocknen und brechen ab, gefolgt von dem Rest des Blattes. Wenn gefunden, an der Frucht, sind diese Läsionen grün und aufgewachsen. Sie werden braun mit grindig Zentren. Läsionen an den Stengeln sind dunkler, fast schwarz und lang.

Ursache

Bakterielle Spot der Pfeffer wird verursacht durch ein Bakterium namens Xanthomonas Campestris pv. Vesicatoria. Dieses Bakterium können von infizierten Samen, den Boden oder Ernte-Rückstand kommen. Getrocknete Samen können diese Krankheit seit 10 Jahren tragen und infizierte Boden für sechs Monate. Paprika Pflanzen können infiziert werden, wenn sie eine Punktion oder eine Wunde leiden. Dies kann dann durch Wasser, Techniken, Motorhacken und Topfen zu kultivieren verteilt werden.

Vorbeugung und Behandlung

Um bakterielle Ort Pfeffer zu verhindern, halten Sie Ihre Felder frei von Verschmutzungen und verwenden Sie Pathogen-freies Transplantationen und Samen zu. Drehen Sie Ihre ernten, so dass Sie nur Paprika alle drei bis vier Jahre wachsen. Haben Sie ein Problem mit bakteriellen Fleck Pfeffer, unbedingt tief-Plow Ihre Felder so, dass die infizierte Trümmer tief begraben ist. Es gibt einige Pestizide, die möglicherweise ebenfalls hilfreich, um die Ausbreitung dieser Bakterien zu stoppen.


Verwandte Artikel