Rseanes.com

Hauptseite

Die Nachteile der Zoysia

Die Nachteile der Zoysia

Zoysiagrass, Zoysia spp., bildet einen dichten Rasen, der Kürzungen auf das Wachstum von Unkraut. Seine einheitliche Erscheinungsbild gibt Werften einen sauberen, gepflegten Look. Langsam wachsende, es benötigt wenig Wasser, Dünger und Pestiziden. Zoysiagrass bietet mit über 14 Sorten zur Auswahl viele Optionen in Aussehen und Widerstandsfähigkeit. Obwohl dieses Rasen-Gras einen schönen, gepflegten Rasen schafft, erfordert jedoch viel Arbeit.

Zoysiagrass

Eine native Oriental kam Zoysiagrass in die Vereinigten Staaten vor 1895. In den 1950er Jahren wurde es eine tragfähige Rasen-Abdeckung. Die Sorten von Zoysiagrass sind sehr unterschiedlich von einander in wachsenden Bedingungen und Darstellung von hellgrün, kalt tolerant Meyers Zoysia (Zoysia Japonica 'Meyer') der Haarige, grobe Japanese Grass (Zoysia Japonica), die relativ schnell wächst.

Zur Gründung von Zoysiagrass

Erstellen einer Zoysiagrass Rasen Abdeckung erfordert Zeit und Energie. Da Saat unpraktisch ist und oft nicht verfügbar Samen, ist vegetative Vermehrung durch auch Ausläufer oder Grasscholle-Stecker die einzige Möglichkeit, einen Zoysiagrass Rasen wachsen. Mit einem Spread von nur 6 Zoll pro Jahr nach Alabama Cooperative Extension-System dauert die tatsächliche Einrichtung 2 bis 3 Jahre. Infolgedessen wenn der Rasen starken Nutzung erfährt oder Schäden entstehen, dauert Recovery-Zeit länger.

Winter-Nachteile

Der Winter ist eine harte Saison für Zoysiagrass Wetter. Ab Mitte Oktober, es wird braun und bleibt braun und ruhende bis Mitte Mai. Diese Bräunung des Rasens macht Winter Unkraut wie Bärlauch und wilde Zwiebel noch stärker spürbar, wie sie über den Rasen bob. Neben seinen ohnehin niedrige Toleranz von Schattenbereichen kann eisiges Wetter Zoysiagrass wachsen in diesen Bereichen töten. Die extreme Trockenheit der Winter ruhende Zoysiagrass macht es sehr feuergefährlich, Erstellen von Brandgefahr, insbesondere dort, wo es um hölzerne Gebäude groß gewachsen.

Stroh

Stroh, den Aufbau von Toten oder lebenden Pflanzengewebe, breitet sich an der Bodenoberfläche unter Zoysiagrass, nach der Maryland Cooperative Extension. Diese unverwechselbaren Schicht, oft eine Folge unsachgemäßer Wartung und zuviel Stickstoff reduziert die Widerstandsfähigkeit der Zoysiagrass. Reet auch hemmt Wasserfluss in den Boden und bietet eine Oase für Schädlinge und Krankheitserreger. Ein macht-Rake oder Vertikutierer verwendet im Frühsommer kann überschüssige Dachstroh entfernen, wenn sie mehr einen halben Zoll in die Tiefe als. Im zeitigen Frühjahr dicht über dem Boden gemäht und das Gras anreichert wird verhindert, dass Stroh aufzubauen.


Verwandte Artikel