Rseanes.com

Hauptseite

So ändern Sie den Gürtel auf eine Push-Rasenmäher

Ein Dreh-Mäher, besser bekannt als ein Stoß-Mäher ist eine selbstfahrende Rasenmäher, die auf einen Gasmotor läuft. Zu wissen, wie Wartungs-und reparaturfreundlich Ihr Stoß-Rasenmäher bei Problemen auftretenden können Sie einen teure Reparatur-Job speichern. Ein häufiges Problem, Stoß-Rasenmäher ist eine zerrissene Riemen auf den Mäher-Motor, der leicht repariert werden kann. Kaufen Sie einen neuen Gürtel für Ihren Mäher zu einem Hauptverbesserung Shop.

Anweisungen

• Trennen Sie die Zündkerze. Die Zündkerze befindet sich auf dem Motor in der Nähe das Seil, das Sie ziehen, um den Motor zu starten.

• Entfernen Sie die Abdeckung über den Gürtel-Rad-Antrieb. Auf den meisten Rasenmäher kann das Vorderdeck Cover abgenommen werden, durch einrasten es gerade aus. Diese Abdeckung befindet sich auf der Vorderseite des Mähwerkes. Sie müssen möglicherweise abschnallen Schrauben um es abzunehmen. Sobald das Cover ausgeschaltet ist, sehen Sie den Gürtel, die direkt unter dem Motor befindet.

• Neigung der Mäher seine Vorderrad und entfernen den Gürtel aus der Rad-Riemenscheibe. Heben Sie und schieben Sie es über den Motor. Sie müssen möglicherweise kippen Sie den Mäher auf seine hinteren Räder auf die anderen Seite des Bandes aus der Klinge Riemenscheibe entfernen.

•Put einen neuen Gürtel auf den Allradantrieb. Stellen Sie es auf das Laufwerk den umgekehrten Weg, wenn Sie den alten Gürtel zog indem Sie einseitig auf die Klinge-Riemenscheibe und die andere Seite auf die Rad-Riemenscheibe.

• Stellen Sie strafft der Gürtel von bewegen das Laufwerk also der It auf den Riemenscheiben. Setzen Sie die Abdeckung wieder auf das Mähwerk und schließen Sie die Zündkerze.

Tipps & Warnungen

  • Ändern Sie nie den Gürtel direkt nach der Verwendung des Mähers. Stellen Sie sicher, dass der Mäher nicht für mindestens eine Stunde vor dem Ändern des Gürtels gelaufen ist.

Verwandte Artikel