Rseanes.com

Hauptseite

Meine Hostas wachsen nicht

Wenn Ihr Hostas aufhören zu wachsen, die Chancen sind, wird sie eine Vielzahl von anderen Anomalien auch angezeigt werden. Verkümmertes Wachstum resultiert in der Regel eine zugrunde liegende Problem wie Krankheit. Regelmäßige Prüfung Ihrer Anlagen für Verfärbungen und andere visuelle Symptome ist Ihre beste Wette für das verhindern Schäden ständigen Wachstum und potenzielle notwendig ist.

Vorbeugende Pflege

Wachstumsstörungen, verursacht durch eine Vielzahl von Themen, ist in der Regel vermeidbar durch eine optimale Versorgung. Kräftige Pflanzen haben eine größere Kapazität zu entziehen und erholen von Problemen, die zu Verletzungen führen. Wachsen Hostas in Bereiche mit voller Sonneneinstrahlung am Morgen und schattige Bedingungen im Laufe des Nachmittags, wenn möglich. Hostas duldet einfach keine extremen Schatten oder alle Tag Sonnenlicht. Hostas in feuchte, gut durchlässige, leicht saurer Lehmboden hohem Gehalt an organischen zu kultivieren. Vermeiden Sie trocken, Dürre wie Bedingungen, da dies zu Wachstumsstörungen führen können. Bewässern Sie wöchentlich mit ca. 1 1/2 Zoll Wasser.

Probleme

Wenn Ihre Hosta-Pflanzen nicht wachsen, haben Sie wahrscheinlich mit einem Schädling oder Krankheit-Problem zu tun. Überprüfen Sie Ihre Pflanzen auf andere Anzeichen einer Störung wie gekauten Gebiete. Wiese-Mäuse, auch bezeichnet als Wühlmäuse, sind häufig Schädlinge von Hostas. Wiese Mäuse ernähren sich sowohl auf die Basis und die Wurzeln der Hosta-Pflanzen. Wühlmäuse sind ca. 5 bis 8 Zoll lang, in grau-braun bis Schwarz-braune Fell bedeckt. Erwarten sie in der Nähe Ihrer Pflanzen sehen jeder Zeit des Tages, wie sie aktiv sind beide, wenn die Sonne nach oben und unten ist. Ein weiteres Problem der Hosta-Pflanzen ist Krankheit. Viren wie Hosta Virus X können zu Wachstum Probleme sowie die Entwicklung der seltsame Muster, kleine Flecken und Blatt Verzerrung führen.

Symptome

Wühlmäuse sind nicht nur ein Problem an Hosta-Pflanzen, aber sie können auf Bäume klettern und unter der Erde-Zeile auf einer Vielzahl von anderen Pflanzen wie Rüben und Lilien ernähren. Eine Wühlmaus-Problem wird wahrscheinlich nicht isoliert zu Hostas allein bleiben und kann zu Schäden in Ihrem Garten führen. Wühlmaus Schäden kann neben Wachstum Probleme Tod der Pflanze führen.

Viren können kleinere kosmetische Schäden an Hostas zu schweren Verletzungen führen. Leider ist Kontrolle schwierig, da gibt es keine Tools, virale Erkrankungen zu heilen. Neben Wachstumsstörungen bleibt wahrscheinlich Ihre Anlage in einem Zustand des Verfalls.

Lösungen

Halten Sie die Wühlmäuse entfernt Ihre Hosta-Pflanzen durch erste halten Ihre Gärtnerei Raum frei von Unkraut, wie sie Schädlingen wie Wühlmäuse ziehen. Installieren Sie Draht Zaun um Ihren Garten, die Wühlmäuse aus Ihre gewünschten Pflanzen zu halten. Stellen Sie dem Zaun mindestens 12 Zoll hoch und ca. 10 Zoll unter der Erde, die Wühlmäuse von Graben in Ihrem Raum zu halten.

Viruserkrankungen sind schwierig zu behandeln, da gibt es keine wirksamen chemischen Kontrollen. Jedoch haben Sie einige Optionen, wenn es darum geht, halten Ihren Garten frei von Virus-gerittene Hostas. Nur Pflanzen Sie gesund Hostas aus zuverlässigen Quellen. Halten Sie die Geräte desinfiziert um Virenübertragung von einer Pflanze zur nächsten zu verhindern. Für bereits infizierte Pflanzen ist Ihre Wette-Option zu entfernen und zerstören die Hosta, nach der Erweiterung der Universität von Illinois.


Verwandte Artikel