Rseanes.com

Hauptseite

Dach-Truss-Verhältnisse

Dach-Traversen basieren auf Dreiecke, die stärkste geometrische Form. Die Grundform, ein Giebel ist ein Dreieck mit einem horizontalen Boden, ein Mitte-Gipfel und Hänge auf beiden Seiten. Es besteht eigentlich aus zwei rechtwinklige Dreiecke, zwei Seiten, die eine 90-Grad-Winkel und eine Diagonale als Hypotenuse bezeichnet bilden. Jedes Halbjahr einen Giebel ist ein rechtwinkliges Dreieck. Alle Dachformen enthalten die grundlegende Dreieck in Dachstühlen.

Warum Verhältnisse?

Das Verhältnis von einem Dachstuhl ist ein Weg zu helfen, Kosten zu berechnen. Sobald Sie das Verhältnis der Neigung eines Daches zu seiner ausführen oder die Breite der unteren Linie des Dreiecks kennen, können Sie abschätzen, Materialkosten für beide Seiten des Daches. Dadurch können Sie das gesamte Dach als ein einziges Stück zu behandeln, ohne zu bestimmten Winkeln und Längen der Sparren zu erhalten.

Was ist eine Verhältnis

Das Verhältnis von Binder ist die Beziehung zwischen der Aufstieg oder vertikale Höhe auf dem Gipfel oberhalb der Linie zwischen zwei Wänden und der Flucht, der Abstand zwischen der Spitze und der Außenwand. Diese Zahlen bestimmen die Tonhöhe oder wieviel das Dach oben von der Wand zur Spitze Pisten. Ein 12/12-Dach steigen beispielsweise 12 Zoll für jeden Fuß Run, ein 5/12 5 Zoll pro Fuß steigen wird.

Verhältnisberechnung

Um das Verhältnis zu finden, Multiplizieren Sie den Aufstieg von der Flucht. Für ein 12/12-Dach z. B. Fügen Sie 12 Quadrat (144) plus 12 Quadrat (144), die ist insgesamt 288. Verwenden Sie die Quadratwurzel-Taste auf einem Taschenrechner um zu bekommen die Quadratwurzel von 288, die 16,97 in diesem Beispiel. Teilen Sie, die durch 12 zum Verhältnis von 1,142 erhalten. Verwenden Sie die gleiche Gleichung auf einem Dach 5/12 mit einem Anstieg von 5 Zoll pro Fuß, mit einem 12-Fuß-laufen. Sie hinzufügen 5 Quadrat (25) zuzüglich 12 Quadrat (144), das entspricht 169--die Quadratwurzel von 169 ist 13, das ist die Steigung. 13 von 12 multiplizieren, finden die Quadratwurzel, die durch 12 dividieren und erhalten ein Verhältnis von 1,08.

Verwenden das Verhältnis

Das Verhältnis wird die wahre Länge eines Elements Dach bestimmen, indem das Dach im Wesentlichen als ein flaches Rechteck behandelt. Ein Haus-Plan zeigt die Grunddimensionen des Dach, Länge und Breite der Wände, in ein Rechteck. Fügen Sie diese Zahlen und multiplizieren Sie diese Zahl durch das Verhältnis von Steigung auf der gesamten Flächenangaben, zu kommen, die die Größe der Sparren Bretter, Dach Belag und andere Materialien zu bestimmen, wird.


Verwandte Artikel