Rseanes.com

Hauptseite

Warum ist Cedar Holz gut?

Warum ist Cedar Holz gut?

Verbraucher können jetzt zwischen künstlichen und natürlichen Holzprodukte, die eine schwierige Entscheidung sein kann. Obwohl synthetische Holz eine Vielzahl von Vorteilen über Naturholz, wie sehr wartungsarm bietet, hat Naturholz seine eigenen Vorteile. Zedernholz, bleibt beispielsweise eine bevorzugte Wahl für Bau und Umbau durch seine vielen Vorteile.

Identifikation

Bevor Sie Zedern Produkte auswählen, machen Sie sich vertraut mit den Sorten, die verfügbar sind. Westliche rote Zeder ist die häufigste Form für Bauzwecke, nach Decks.com. Andere Sorten gehören östlichen weiß, Atlantik, Weihrauch, Northern weiß, Port Orford und südlichen rot. Westliche rote Zeder ist die meisten Rot-resistente Sorte und stammt aus der größten Zeder, so dass das am meisten verbreiteten Produkt. Einige Zeder Sorten eignen sich für andere Zwecke als Konstruktion. Northern Weiße Zeder, beispielsweise ist die am wenigsten dicht heimischen Holz Handelsprodukt, damit eine bevorzugte Wahl für Kanus. Port Orford wird weithin verwendet, zur Herstellung von Streichhölzern und Hölzer von mir.

Lange Lebensdauer

Zeder ist eine extrem langlebiges Holz-Option. Das Kernholz ist besonders hoch Rot da es natürliche Konservierungsstoffe enthält, die Pilzbefall zu verhindern. Leider ist in den letzten Jahren weniger verfügbar und teurer geworden. Das Kernholz und Splint sind Insekten resistent. Wenn Zedernholz ordnungsgemäß beendet ist, es ist für den Innen- und Außenbereich geeignet und widersteht Schrumpfung mehr als andere Gelenkartige Sorten. Zeder ist auch resistent gegen das verzerren und verdrehen und spricht gut auf eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Aussehen und Aroma

Zeder hat ein angenehmes Aroma und attraktives Aussehen. Die meisten Zeder hat einen leichten, cremigen gefärbte Splintholz und dunkler rötlichen Kernholz. Einige Sorten, wie Western Red Cedar, haben ein fast weißes Splintholz, während andere mehr gelb sind. Zeder hat auch eine Straight, Korn selbst, die nach dem versiegeln oder Färbung beibehalten werden kann. Für ein natürliches Aussehen können Sie Zedernholz unvollendet hinterlassen. Nach einiger Zeit, die das Holz verwittert werden wird, ergibt sich ein graues aussehen. Jedoch dauert fertigen Holz oft wesentlich länger als unvollendeter Zeder.

Ausbreitung der Flamme und Wärmeleitfähigkeit

Zedernholz hat eine niedrige Flamme verbreitende Verhältnis, was bedeutet, dass es die Ausbreitung von Feuer widersteht, so dass es ein ideales Baumaterial. Laut der Western Red Cedar Export Association Codes für US setzen Sie das maximale Flamme Ausbreitung Verhältnis für Wand und Decke Oberflächen bei 200 und westliche rote Zeder hat eine Bewertung von 69. Zedernholz ist auch ein effektiver Isolator und Wärmeleiter aufgrund seiner geringen Dichte und Textur. Neben Wärmedämmung ist es auch eine gute Lärm-Isolator.


Verwandte Artikel