Rseanes.com

Hauptseite

Arten von Intarsien

Arten von Intarsien

Marketerie ist die Oberfläche der Möbel mit Schichten von Furnier, was zu einem Muster, Design oder Bild abdeckt. Es gibt viele verschiedene Arten von Intarsien.

Geschichte

Intarsien begann mit niederländischen Tischler im frühen fünfzehnten Jahrhundert und wurde während des Mid siebzehnten Jahrhunderts sehr beliebt. Es blieb bis achtzehnten Jahrhundert in Mode und jetzt nach Antiquitäten markiert sehr gefragt.

Algen-Intarsien

Mit dem Namen für seine zarte, fließende Linien, die Algen im Ozean, wogenden ähneln verwendet Algen Intarsien nur zwei Arten von Holz. Die Entwürfe für diesen Stil wurden sind immer symmetrisch und häufig auf Mobiliar in den späten Siebzehnter und frühen achtzehnten Jahrhundert in England produziert.

Arabeske-Intarsien

Arabeske-Intarsien erfolgt in der Regel auf kleine Stücke wie Andenken Boxen und in der Regel zeigt, Blumen, Vögel oder Schmetterlinge. Arabeske-Intarsien eingelegten Elfenbein sowie Holz und magaziniert entstanden Techniken begann in Ägypten und dann nach Europa verbreitet geglaubt.

Boulle Marketerie

Benannt nach seinen berühmtesten Handwerker, Andre Charles Boulle, bricht Boulle Marketerie aus Tradition durch den Einsatz von Tortoise Shell und Messing als Material. Der Stil entwickelte sich im siebzehnten Jahrhundert Frankreich und trat in einer Reihe von Stilen und Designs.

Block Intarsien

Block Intarsien oder "Tarzia ein Tappo" ist eine italienische Form von Intarsien, bei der mit Marketerie um eine Grenze-Design um einen bestimmten Bereich zu erstellen. Block Intarsien kann auf jedem Untergrund und erfreute sich auch im Bodenbelag aufgrund seiner vereinfachten, aber dennoch elegante geraden Linien.


Verwandte Artikel