Rseanes.com

Hauptseite

Natürliche Weed Killer, die Pflanzen nicht umbringt.

Natürliche Weed Killer, die Pflanzen nicht umbringt.

Hausbesitzer arbeiten lange und hart, um den Garten ihrer Träume zu erreichen, und Unkräuter sind in der Regel kein Teil des Plans. Zwar gibt es zahlreiche Unkraut-Tötung-Produkte auf dem Markt, viele enthalten Chemikalien, die zu unserer Umwelt gefährlich sind, aber es gibt Möglichkeiten, Unkraut mit natürlichen Produkten zu töten. Diese Produkte müssen richtig eingesetzt werden, sonst werden sie umgebende Pflanzen im Bereich töten.

Die Essig-Lösung

Essig ist ein natürliches Unkraut-Killer und richtig eingesetzt, wird nicht töten umliegenden Pflanzen am Leben gehalten werden wollte. Die Essigsäure in Weißweinessig oder Apfelessig wird das Unkraut, aber nicht die Wurzel töten. Essig ist am besten auf jüngere Unkräuter verwendet, da jüngere Unkraut nicht genug gespeicherten Energie in ihren Wurzeln Blätter nachwachsen haben. Ältere Unkräuter mit Essig auch getötet werden können, aber mehr Anwendungen können verlangt werden. Essig wird auch alle umliegenden Pflanzen töten kommt es in Kontakt mit. Um dies zu verhindern, setzen Sie den Essig in eine Sprühflasche und sprühen Sie nur das unerwünschte Unkraut.

Der Smother-Ansatz

Ersticken Unkraut mit einer Zeitung ist eine natürliche Art und Weise, sie zu töten, ohne zu verletzen Pflanzen umgeben. Platzieren Sie einfach Schichten Zeitung über unerwünschte Unkräuter. Die Zeitung wird blockiert, die Sonne für Unkraut wachsen benötigt. Bereits etablierten Unkraut werden sterben, während Unkrautsamen nicht genug Sonnenlicht haben zu sprießen. Gärtner sollten mindestens 4 Blätter Zeitung dafür verwenden, um zu arbeiten. Die weitere Zeitung über das Unkraut, desto wirksamer sind der Prozess gelegt.

Frühe Schutz

Der beste Weg, das Unkraut zu töten soll verhindern, dass es in erster Linie wächst. Maismehl fungiert als ein Pre-Emergent und spritzenden Samen von Unkraut verhindert. Maismehl sollte verteilt werden, um die Teile des Gartens gedacht für das Pflanzenwachstum. Diese Option ist am besten für Gärtner, die bereits voll Pflanzen gewachsen sind, möchten sie Pflanzen. Sobald das Maismehl die Unkrautsamen getötet hat, Pflanzen Sie die ausgewachsenen. Unkraut im Nachhinein zu sprießen beginnen, verwenden Sie einfach Essig in eine Sprühflasche um zu töten. Wenn es richtig gemacht, sollte das Maismehl beseitigen alle unerwünschten Unkrautwachstum oder zumindest stark reduzieren Unkrautwachstum im Garten.

Kochendes Wasser und Salz

Kochendes Wasser wird töten jedes Unkraut, einmal angewendet, und es werden auch alle umliegende Pflanzen töten. Der Schlüssel ist, setzen Sie das kochende Wasser in eine Sprühflasche und wenden Sie es nur auf das unerwünschte Unkraut. Kochendes Wasser ist am besten für Unkraut verwendet, die durch Auffahrt Ritzen wachsen. Salz ist eine weitere Möglichkeit, unerwünschte Unkräuter zu töten. Wie kochendes Wasser, Salz kann gewünschte Pflanzen zusammen mit Unkraut zu töten. Niederschlag wird Salz im Laufe der Zeit verdünnen, so dass Pflanzen in der Gegend wieder zu wachsen.


Verwandte Artikel