Rseanes.com

Hauptseite

Mikrobielle Bodenanalyse

Mikrobielle Bodenanalyse

Mit dem zunehmenden Bemühen um nachhaltige Anbaumethoden sind Boden Mikroben von großem Interesse, weil sie vorteilhafte Beziehungen mit Pflanzen erstellen und Nährstoffe und Krankheitsresistenz durch Zersetzung produzieren. Mikrobe-Analyse der Böden hilft der Bauer und der Erde-Wissenschaftler, die Arten von Mikroben im Boden bewusst.

Herkömmliche Analyse

Traditionelle Bodenanalyse Mikrobe zählt eigentlich die Anzahl und Typen von Bakterien und Pilzen, die vorhanden sind. Dazu gehört auch die Messung von pH-Wert, Stickstoff und Wasser-Fassungsvermögen des Bodens, die auch Indikatoren der Mikrobe-Aktivität sind.

Funktionale Gilde

Boden-Mikroben entwickeln eine funktionierende Gilde oder ein Team von verschiedenen Arten von Pilzen und Bakterien, die für organische Zersetzung zusammenarbeiten. Analysetechniken können Messen, oxidierte Stickstoff und Ammoniak zu helfen bei der Bestimmung, welche Mikroben vorhanden sind. Neue molekulare Techniken werden entwickelt, um mikrobielle Gilden und ihr Beitrag zur Erde Ökosysteme zu analysieren.

DNA Microarray-Analyse

Boden-Zersetzung hängt Boden Mikrobe-Gemeinschaften, die Prozesse zu bilden. Diese Prozesse fungieren als das Ergebnis von Genen. Moderner Technik ermöglicht es Boden Analysten, Tauchen Sie ein in die genetische Disposition der Mikrobe Gemeinschaften durch den Einsatz von DNA-Microarray-Analyse bestimmt, welche Gene die Prozesse unterwegs sind.


Verwandte Artikel