Rseanes.com

Hauptseite

Falsche Zeder Sorten

Trotz der weit verbreiteten Verwendung des Begriffs "Zeder" beschreiben, Wild und Kindergarten propagiert Koniferen in den USA, echte Zedern sind nur im Himalaya und im Mittelmeerraum heimisch. Viele Koniferen verfügbar gelten heute "falsche Zedern," Merkmale ähnlich wie echte Zeder anzeigen, aber nicht zur Gattung Cedrus angehört. Falsche Zedern Auftreten der Gattung Chamaecyparis (Zypresse), Weihrauchzedern (Weihrauchzedern) und Thuja (Lebensbaum). Sorten der Gattung sind in Größen von Mini bis hin zu Standard, d. h. es gibt eine falsche Zeder für jede Art von Landschaft.

Miniatur

Chamaecyparis Pisifera ist eine falsche Zeder geeignet für Wachstum in den Zonen 4 bis 8. Landesüblichen Bezeichnung Sawara Falsecypress oft als "Bunte Mini" steht in der Baumschule Handel für den Einsatz in kleinen Landschaften oder als einem immergrünen Akzent in Grenzen. Dieser Miniatur-Baum erreicht eine maximale Höhe von 3 Fuß und zeigt weiße Markierungen innerhalb der Belaubung.

Zwerg

Chamaecyparis stumpf, ist häufig als Hinoki Zypresse bekannt weit verbreitet im Kindergarten Handel als Zwerg Sorte. Falsche Hinoki-Zypresse "Nana Gracilis" dauert Jahre, bis eine Reife Höhe zwischen 6 und 8 Fuß hoch erreichen. Das dunkelgrünem Laub falsche Hinoki-Zypresse wächst in einem geschweiften Mode entlang der Zweige, verleihen dem Baum einen einzigartigen Look. Das kompakte Format der "Nana Gracilis" macht diese Sorte für den Gebrauch als einem immergrünen Akzent in kleinen Landschaften, einschließlich Stiftung Pflanzungen und Rahmen.

Semi-Zwerg

Thuja Orientalis "Berckman's Gold" ist ein falsche Semi Zwerg-Zedernbaum, wächst auf etwa 15 Fuß hoch. Diese Sorte aus der Familie der Lebensbaum wächst in einer abgerundeten Einspaltig, fast ovalen Form. "Die Berckman Gold" eignet sich nicht nur als Probe Baum oder vertikale Akzentleiste, sondern als eine Farbe Kontrast mit gelben Laub im Frühjahr Alterung zu gelb-grün in den Sommermonaten.

Standard

Calocedrus Decurrens ist eine falsche Zeder in den Westen der USA, einschließlich Oregon, Kalifornien und Nevada. Calocedrus Decurrens erreicht Reife Höhen bis zu 120 Fuß und ist von mehreren gemeinsamen Namen einschließlich Weihrauchzedern, Post-Zeder und Weiße Zeder California bekannt. Diese langlebige Baum kann für 500 bis 1000 Jahre beibehalten, wo wächst es in freier Wildbahn. Das Wachstum der Weihrauchzedern, wenn in die Landschaft gepflanzt kann verkümmert, mit altem Baumbestand maxing rund 60 Fuß hoch und bis zu 12 Fuß im Durchmesser an der Basis.


Verwandte Artikel