Rseanes.com

Hauptseite

Problembehandlung bei der rivalisierenden Seal-A-Meal

Luft enthält Sauerstoff und Sauerstoff oxidiert organischen Substanz. Das ist, warum die meisten Lebensmittel ausgelassen Container nicht für längere Zeit frisch bleiben. Luftdichten Behälter bieten eine Maßnahme des Schutzes, da sie nur zusätzliche Außenluft verhindern, erreicht das Essen. Sie tun nichts über die Luft in den luftdichten Behälter eingeschlossen. Rivalen Seal-A-Meal System reinigt die Luft aus Kunststoff Lebensmittel Lagerbeutel, dann den Beutel, Vakuum-Verpackung der Lebensmittels in heat-seals. Keine Luft bedeutet keine Oxidation und maximale Haltbarkeit.

Anweisungen

Keine Antwort wenn das Vakuum gedrückt wird

• Plug Einheit in eine Steckdose stecken.

• Plug ein anderes Gerät an der gleichen Steckdose die Steckdose testen. Kontrolliere die Leistungsschalter oder Sicherungen kontrollieren die Steckdose.

• Schließen Sie die Batterie und stellen Sie sicher es ist voll geladen wenn das Gerät ein schnurloses Modell und im Akku-Modus betrieben.

Luft ist nicht komplett gesaugt aus der Tasche

• Legen Sie die Vakuum-Düse vollständig innen Packsack.

• Überprüfen Sie das andere Ende des Packsack um zu überprüfen, die Tasche hat keine Löcher oder Risse. Füllen Sie Packsack mit Luft und versiegeln Sie, dann legen Sie den Beutel unter Wasser. Wenn Sie Blasen sehen, ersetzen Sie Packsack.

• Installieren der Lock 'n Dichtung Düse/Tropfschale für sein Fach in Modelle VS105, VS120 und VS125.

• Prüfen Sie die Gummi-Drain plug-in die Tropfschale und stellen sicher, dass es ordnungsgemäß installiert ist.

• Prüfen Sie die Verriegelungen auf beiden Seiten des Deckels und stellen Sie sicher, sie werden sicher verriegelt.

Luft-Undichtigkeiten in Tasche nach Versiegelung

•Look für ein Loch, Falten oder andere Fehler entlang das Siegel. Aufschneiden der Tasche, trimmen entfernt alle verdächtigen Teil und versuchen Sie es erneut zu versiegeln. Verfügen Sie über die Tasche, wenn es nicht Siegeln wird.

• Prüfen Sie für jede Feuchtigkeit oder Lebensmittel Partikel im Siegel. Schneiden Sie den Beutel auf, und versuchen Sie es erneut zu versiegeln. Verfügen Sie über die Tasche, wenn es nicht wieder Siegeln wird. Fixieren Sie flüssige Nahrungsmittel vor der Versiegelung um zu verhindern, dass Feuchtigkeit beeinträchtigen das Siegel.

•Examine den Inhalt des Beutels für alle scharfen Objekte, die ein Loch verursacht haben könnte oder reißen. Verwerfen Sie die Tasche zu und neu versiegeln Sie das Essen in eine neue Tasche.

Siegelschicht schmilzt die Tasche

• Überprüfen Sie, um festzustellen, ob die Versiegelung von Dauereinsatz zu heiß geworden ist. Warten Sie 30 Sekunden zwischen Verwendungen für die Versiegelung abkühlen.

• Öffnen Sie den Deckel und lassen es offen für ein bis zwei Minuten, damit Versiegelung auf voll cool, wenn es weiterhin Taschen zu schmelzen.

• Prüfen Sie hat die Tasche nach Abzug der Sealer abkühlen, um sicherzustellen, dass es nach unten genug abgekühlt.