Rseanes.com

Hauptseite

Wie Sie verrosteten schmiedeeisernen Zaun neu zu streichen

Schmiedeeiserne Zäune bieten Schutz und ein dekoratives Element in ein Heim. Aber wird aus Eisen, der Zaun ist anfällig für Rost. Die nicht rostende Beschichtung auf die Schmiedeeisen schließlich nachlässt, verlassen den Zaun anfällig für Korrosion. Wenn Elemente wie Sonnenlicht, Wasser und Feuchtigkeit mit dem zugrunde liegenden Metall kombinieren Rost Formen und Verbreitung hält. Um Rost Löcher zu verhindern, ist es wichtig, den Rost zu entfernen, sobald es erscheint und die Bereiche neu aufgebaut. Das ist nicht schwer.

Anweisungen

•Scrub von der Oberfläche Rost mit Drahtbürste.

• Ein Stück einen Rostlöser auf die verbleibenden Rost mit einem Stahlwolle Pad. Ermöglichen Sie den Remover auf die Schmiedeeisen für rund 10 bis 15 Minuten zu bleiben. Schrubben Sie den Rost mit der Stahlwolle. Wischen Sie die Fläche mit einem feuchten Papiertuch reinigen.

• Ein Stück rostfreier oder Rost-hemmende Grundierung für Metalle zu den verrosteten Bereichen des Zauns.

• Ein Stück direkt auf Metall Lack zum Schmiedeeisen mit einem Pinsel. Trocknen lassen. DTM-Farben auf eine harte trockene beenden.


Verwandte Artikel