Rseanes.com

Hauptseite

Was ist Temperatur richtig zu Dünger für Winter aus?

Was ist Temperatur richtig zu Dünger für Winter aus?

Winter-Dünger ist ein Nährstoff-verpackten Dünger, der schützt Ihre Pflanzen während des Winters und hilft Ihnen, einen starken, attraktiven Rasen im Frühjahr wachsen. Winter-Dünger für Ihren Rasen jederzeit gelten, aber wirst du des besten Schutzes, wenn Sie Ihre Rasenpflege beabsichtigen, so dass es auf dem Rasen geht, bevor der Winter kommt. Planen Sie für die warme Jahreszeit-Gräser mit Winter Dünger früher in der Saison, etwa zwei Monate, bevor die Temperaturen den Mitte 30 Grad Fahrenheit-Bereich erreichen, denn sie aktive und wachsende bei schönem Wetter werden und die zusätzliche Nährstoffe können zu starten. Düngen Sie kühle Jahreszeit Gräser später im Herbst, weil die zusätzliche Ernährung sind nützlich, wird wenn sie aktiv wachsen--dies ist besonders wichtig für die Gräser, die weiterhin den ganzen Winter wachsen.

Die richtige Temperatur

Wenn die Temperaturen beginnen, unter 50 Grad Fahrenheit nachts zu erreichen, ist es Zeit, ziehen Sie die Winter-Dünger. Der zusätzliche Stickstoff im Dünger, den Rasen helfen kann Winter Aufenthalt stark in den kalten Wintermonaten. Colorado State University Extension empfiehlt die Ausführung des Düngers auf den Boden etwa zwei Wochen bevor der Boden beginnt zu frieren und während das Gras noch grün ist. Es gibt keinen Schaden bei der Anwendung Winter Dünger auf den Boden vor dieser Zeit aber.

Der richtige Zeitpunkt

Berücksichtigen Sie Winter einen späten Start ruft, Anwenden des Winter-Düngers in Richtung Mitte Oktober oder Anfang November. Wenn die kalten Nächte früh im Jahr kommen, beginnen Sie Ihre Anwendung im September. Es kommt auf die Temperatur, die, der Ihren Rasen ausgesetzt ist. Sehen Sie die Wetterberichte und bereit sein, den Dünger anwenden, wenn die Temperatur zu sinken beginnt. Sie können den Rasen schneiden, bevor Sie den Dünger verwenden, damit es den best möglichen Bodendecker erhält.

Winter-Dünger-Brand-Anfahrt

Lesen Sie bevor Sie Ihre Winter-Dünger verwenden die Anweisungen auf dem Beutel. Jede Marke haben eigene empfohlener Temperaturbereich, die Sie befolgen sollten, wenn Sie den Dünger zu verwenden. Verschiedenen Düngemittelmarken haben auch verschiedene Ebenen der Stickstoff in ihnen. Stickstoff ist nach Colorado State University die wichtigste Komponente einer Winter-Dünger. Winter-Dünger mit einem Stickstoff-Verhältnis, die fünf Mal ist der Phosphor und Kalium, wie ein 25-5-5, funktioniert auf Ihrem Rasen kühl-Jahreszeit winterize, aber finden Sie höhere Verhältnisse zu. Einige Winter-Dünger haben eine 32-0-10 Verhältnis. Blick für eines, das ein langwirksames Stickstoff verwendet, die helfen können, Ihr Gras wachsen lange nach der eigentlichen Anwendung. Warme Jahreszeit-Gräser sollten Sie Dünger mit geringer Stickstoff und Kalium höher, z. B. 05.05.25.

Zwei Anwendungen ausführen

Einige Marken des Winter-Dünger empfohlen, zwei Anwendungen. Letztlich liegt es an Ihnen ob Sie zweimal düngen wollen, aber es kann helfen, die Wurzeln Ihrer Pflanzen gesund zu bleiben. Eine Anwendung im Ende August oder Anfang September und im Oktober zu tun. Wenn die Temperatur mehr hoch bleibt, können Sie sicher warten die zweite Anwendung zu tun.