Rseanes.com

Hauptseite

Über DVD-Formate

Es ist schwer vorstellbar, dass dieser Dekade geborenen Kinder wahrscheinlich nicht erinnern werden, was VHS ist aber werden nur allzu vertraut mit der DVD. Aber auch DVDs haben viele Arten von Formaten, die für eine Vielzahl von Funktionen verwendet werden können. In diesem Artikel erklären die verschiedenen DVD-Formate und ihre Funktionen.

Geschichte der

DVDs oder DVD-video-Disks, wurden für die Öffentlichkeit in der Mitte der 90er veröffentlicht. DVDs als Ersatz für die VHS-Kassette angepriesen wurden, bedeutet das primäre Filme zu Hause zu sehen. Die DVD war eigentlich eine Kombination aus beiden Technologien bekannt als multimedia-CD und super high-Density Scheibe. Eine technische Gruppe wurde gegründet, um einen Weg finden, die beide Technologien kombinieren, bevor sie freigegeben wurden, für die Öffentlichkeit unter Berufung auf das Scheitern der Betamax-Bänder, die VHS wich. Schließlich siedelten sich die beiden Gruppen Befürworter auf der DVD.Schließlich wird DVDs wurde mainstream und überholte die VHS-Kassette in Film-Verleih und Verkauf Stores. Von den frühen 2000er Jahren nary konnte eine VHS-Kassette in den populäreren Ketten gefunden werden und die Kosten für die DVDs gegangen, nach unten von durchschnittlich $49 pro Scheibe in der Mitte der 90er um $14,95 in den späten 2000er Jahren.Aber DVDs haben darüber hinaus wird ein Medium für Filme. Es gibt mehrere Versionen von DVDs, alles für bestimmte Funktionen.

Typ

DVD + R oder DVD + RW sind die beschreibbaren Versionen von DVDs. DVD + R können nur einmal aufgezeichnet werden, aber es rund 4,7 Gigabyte Daten aufnehmen kann. DVD + RW hat die gleiche Größe des Speichers kann geschrieben werden immer und immer und immer wieder--fast 1.000 Mal ohne Verschleiß oder Qualitätsverlust DVD + RWs sind in der Regel teurer. Philips, Sony, Hewlett-Packard, Dell, Ricoh und Yamaha unterstützen beide "+"-DVD-Formate.Die "-" Formate, bekannt als DVD-R und DVD-RW, von Panasonic, Toshiba, Apple Computer, Hitachi, NEC, Pioneer, Samsung und Sharp unterstützt werden. Darüber hinaus gibt es noch weitere Versionen von "-" DVD. DVD-RG ist für den allgemeinen Gebrauch konzipiert, während eine DVD-RA für Menschen "Meister" Kopien der Daten erstellt wurde. DVD-ROM sind DVDs, die als Programm-CDs für Videospiele und andere Computerprogramme verwendet werden. Sie erfordern in der Regel höhere Mindeststandards für den Betrieb auf Computern im Vergleich zu CD-ROM Programmen.Wie Sie sehen können, sind diese Formate zahlreich. Diese Liste berücksichtigt nicht sogar Single Layer und Dual-Layer-DVDs. Es gibt andere Formate wie DVD-VCD und DVD-SVCD weniger alltäglich, aber wir könnten ewig so weitergehen. Es gibt jedoch zwei weitere Formate, die auf den öffentlichen Markt als noch bessere Möglichkeiten kam, um Filme zu sehen: die Blu-Ray Disc und HD DVD oder High Definition DVD.

Entwicklung

Blu-Ray-Discs speichern Informationen, die 10 mal mehr als eine standard-DVD sind bis zu 50 Gigabyte. Das "Blu" steht für die blauen optische Laser, der liest die Disc-Informationen bei hohen Geschwindigkeiten, da blaue Laser Informationen schneller als Rote Laser gelesen. Mit alles, was zusätzlichen Platz in der gleichen Größe CD konnte Filmemacher in der Präsentation ihrer Filme spiegeln die Popularität von high-Definition-Fernseher oder HDTV noch genauer vorstellen.Aber Blu-Ray hatte ein Konkurrent in der HD-DVD. HD DVDs auch versprochen, höhere Auflösung und mehr Speicherkapazität, aber bei 15 GB im Vergleich zu 50 Blu-Ray wurde die dominierende HD-Disc.

Vorteile

DVDs sind hochfunktionale aufgrund ihrer Portabilität und Speicherkapazität. Filmstudios lieben sie, weil Sie Erfahrungen über den Film auf einer CD hinzufügen können. Viele DVD-Versionen der Filme enthalten auch Blicke hinter die Kulissen, Dokumentationen und sogar Werbung für die kommende DVD-Releases. Einige DVD-Filme erlauben Zuschauer "Interaktion" mit den Filmen von verschiedenen Betrachtungswinkeln Kommissionierung, Wahl alternative Enden oder beobachten die "Director cut" Versionen eines Films.Einige Unternehmen haben sogar DVDs aus dem Laden und in das Postfach genommen. Für eine Pauschale kann eine bestimmte Menge an DVDs pro Monat gemietet und für die Anzeige zu Ihnen nach Hause geschickt werden. Sie kommen nicht in der Regel mit einem Fall oder eine Kiste aber sind leicht sichtbar und können einfach durch Kleben die DVD in seiner Begleitung Antwortcouvert zurückgegeben werden.Lagerung der DVDs (DVD-R und DVD-RW) können Arbeitsplatz helfen, indem ein Medium für Speicher mit hoher Kapazität und Backup. Statt für den Kauf einer teuren Festplatte oder mehrere CD-ROMs, nehmen DVD-CDs weniger Platz für einen Bruchteil der Kosten.

Geographie

Ob Sie es glauben oder nicht, gibt es tatsächlich geografische Unterschiede in DVDs, vor allem mit Filmen. Das Format PAL (Phase Alternating Line) und NTSC (National Television System Committee) beide finden Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Farbe auf einem technischen Niveau ausgestrahlt wird. Da verschiedenen Ländern und Regionen ein, verwenden sowohl oder andere, einige DVD-Player sind in ihrem Format begrenzt. Es gibt mehrere verschiedene Regionen, die Scheiben speziell für ihren Bereich zu machen. Vor dem Kauf einer DVD oder DVD-Player, besonders online, stellen Sie sicher, können sie in Ihrer Region verwendet werden. Überprüfen Sie die alternativen Ressourcen aufgeführt, um herauszufinden, welcher Region Ihre DVDs und Spieler sind.


Verwandte Artikel