Rseanes.com

Hauptseite

Raum-Teiler-Ideen für kleine Häuser

Aufteilung ein Zimmer in einem kleinen Haus ist schwieriger als in ein größeres Haus, weil Sie weniger Platz, mit zu arbeiten und weniger Zimmer im Allgemeinen haben. Untersuchen Sie die Funktion des Raumes und die kleineren Räume, erstellt von der Teiler. Einige Zimmer wie Schlafzimmer, erfordern Wände als Stege für Datenschutzgründen, während andere mit einigen einfachen Bodenbelag oder dekorative Veränderungen eingeteilt werden können.

Möbel

Möbel teilt sich ein Zimmer in verschiedener Weise. Ort eine Couch entlang der Demarkationslinie, wo die Ränder Familienzimmer sind zu benennen. Da Menschen körperlich Spaziergang durch die Couch in oder aus dem Raum zu bekommen müssen, Zimmer fühlt und sieht durch die Couch geteilt. Andere Möbelstücke eignen sich auch als Teiler. Portable-Bildschirme bieten ein wenig Privatsphäre und sind einfach zusammenklappen und verschieben, wenn Sie das Zimmer wieder eröffnen möchten. Regale als Raumteiler dienen, und fungieren als Storage-Optionen sowie. Wählen Sie ein Bücherregal mit einem offenen Rücken, so dass Sie die Elemente auf dem Regal von beiden Seiten zugreifen können.

Parkette

Verwenden Sie unterschiedliche Bodenbeläge, um verschiedene Räume in einem Raum zu benennen. Ändern des Bodenbelags können Sie Grenzen aus verschiedenen Räumen deutlich anzugeben, unter Beibehaltung des Raumes geöffnet, das ist gut für ein kleines Haus, das sonst eng mit mehreren kleinen Räumen fühlen könnte. Beispielsweise, wenn Ihre Küche in Ihrer Familie Raum führt, verwenden Sie gefliesten Fußboden in der Küche und Hartholz oder Teppichboden im Zimmer der Familie deutlich anzuzeigen, wo die Zimmer beginnen und Ende. Sie können tun das gleiche für eine kleine Empfangshalle oder Eintrag Weg, um diesen Bereich Fliese Bodenbelag Regelung, die sieht anders aus als der Rest des Raumes und ist leichter zu reinigen, wenn die Leute sich mit schmutzigen Schuhe kommen.

Wände

Wände sind der klassische Weg, um Räume unterteilen. Ihr Haus wahrscheinlich hat Wände, Benennung, Schlafzimmer, Badezimmer und andere Räume. K÷nnen Sie permanente Wände in einem Zimmer, es zu teilen, aber das erfordert Genehmigungen und möglicherweise eine Fremdfirma zu mieten. Für eine Lösung, die geringere Wartung, kaufen temporäre Wände, die Sie einrichten oder nehmen nach unten, wann immer Sie wollen. Oder ändern Sie einfach die Farbe an den Wänden im Zimmer in verschiedene Abschnitte unterteilen. Eine Seite einer Farbe zu zeichnen und Malen von der anderen Seite eine unterschiedliche, aber passende Farbe, die Privatsphäre zwischen den beiden Räumen, so es nicht ideal für Schlafzimmer ist, aber es deutlich angegeben ist, wo die Grenze zwischen den beiden Räumen ist nicht hinzufügen.


Verwandte Artikel